Start Allgemein Neuer Obmann bei Bergkapelle Reith

Neuer Obmann bei Bergkapelle Reith

Die Bergkapelle Reith freut sich, dass sich junge, motivierte Leute bereit erklärt haben, Verantwortung zu übernehmen. Alle voran Michael Kienzle, der das Amt des Obmanns von Helmut Pircher übernommen hat. Unterstützt wird er von Martin Haider und Luna Sanchez als Stellvertreter. Kassier Herbert Gutheinz übergab an Ramona Lechner, Zeugwart Martin Posch an Laura Wimmer. Ramona Hanser, Sonja Köll & Magdalena Pircher wurden als Jugendreferentin, Notenwartin und Schriftführerin wiedergewählt.
Auch dieses Jahr hat die Kapelle viel vor und probt schon fleißig für das Sommeranfangskonzert am 23. Juni. Man wird auch bei den Prozessionen und Platzkonzerten zu hören sein, genauso wie beim Feuerwehrfest und beim Kranzlsingen des Gesangsvereins Reith. Das Jahreshighlight wird das Bezirksmusikfest am 5. August. Die Bergkapelle freut sich auf viele begeisterte Zuhörer.

Most Popular

“Get2gether” im Mühle-Gastgarten

In Scharnitz auf den Fundamenten des ehemaligen Kulturgasthauses "Alte Mühle" wird auf Initiative von Ex-Bobfahrer DI Prof. Dr. Jochen Buck das neue...

Grenzüberschreitendes Besuchermonitoring

Die Lenkung der Besucher im Grenzraum zwischen Bayern und Tirol soll durch ein Euregioprojekt gestärkt werden.Wenn der Frühling Einzug hält, treibt es...

Hirschabschuss in Reith verlost

Im Rahmen der Neu-Verpachtung der Eigenjagden Reith und Leithen wurde der Gemeinde das Recht eingeräumt, einen kostenlosen Abschuss eines Hirsches der Klasse...

Obstbäume für Entlass-Schüler

An der Grund- und Mittelschule in Mittenwald wurden die „Entlass-Schüler Juli 2024“ mit einem Obstbaum verabschiedet. „Die Idee zu einem Baum als...

Recent Comments