Start Allgemein Neuer Chor für alle Anlässe

Neuer Chor für alle Anlässe

Der Chor “SingInSeefeld” entstand aus dem Wunsch, Menschen jeglichen Alters und musikalischen Hintergrunds zusammenzubringen, um gemeinsam zu singen und musikalische Harmonie zu schaffen. Die Idee zur Gründung entstand im Jahr 2020, als Simone Mikolasch und Anna Mausser beschlossen, ihre Liebe zur Musik zu nutzen, um eine positive Veränderung in der Seefelder Gemeinschaft herbeizuführen.
53 Jahre lang leitete Helmut Holy bis kurz vor seinem Ableben den Seefelder Kirchenchor. Renate Hohenegger übernahm zwar den Taktstock. Da aber der Nachwuchs fehlte und die Pandemie keine Proben zuließt, musste sie 2021 das Aus verkünden. Trotz eines einmaligen Auftritts 2022 entstand in der Tourismusgemeinde ein musikalisches Vakuum.
“Wir wollten einen Ort schaffen, an dem Menschen ihre Stimmen erheben können, unabhängig von ihrem musikalischen Talent oder ihrer Erfahrung”, sagte Anna Mausser, eine der Gründungsmitglieder. “Es geht nicht nur um das Singen, sondern auch darum, Freundschaften zu knüpfen und gemeinsam zu wachsen.”
Der Verein steht allen offen, die Spaß am Singen haben und gerne in einer unterstützenden Gemeinschaft aktiv sein möchten. Obwohl keine musikalischen Vorkenntnisse erforderlich sind, gibt es auch Möglichkeiten für erfahrene Sängerinnen und Sänger, Soloeinlagen zu präsentieren und gemeinsam anspruchsvolle Musikstücke zu erarbeiten.
“Unser Ziel ist es, ein breites Repertoire von Liedern zu singen, die unterschiedliche Stile und Genres abdecken”, erklärte Simone Mikolasch, die Chorleiterin. “Wir möchten sowohl traditionelle Volkslieder als auch moderne Pop-Songs in unser Programm aufnehmen, um den Sänger: innen eine vielfältige musikalische Erfahrung zu bieten.”
Der Chor “SingInSeefeld” probt jeden zweiten Dienstag um 20:15 Uhr im Rettungsheim Seefeld, welches dem Verein kostenlos zur Verfügung gestellt wird und wofür der Gemeinde Seefeld großer Dank gilt. Nachdem der Chor noch in den Kinderschuhen steckt, freuen sich die Mitglieder über jede/n, die/der Freude am Singen hat und interessiert ist, dem Verein beizutreten. Die erste Probe im Herbst findet am 5.9.2023 statt und jede/r der zum Schnuppern kommen möchte, ist herzlich willkommen.
Weitere Infos: „SingInSeefeld“ Obfrau Anna Mausser, Tel. 0650 8180859, Chorleiterin Simone Mikolasch, Tel. 0650 6709617

Most Popular

Abfahrtsverbote von der Seefelderstraße

Wie Bürgermeister Jorgo Chrysochoidis aus Leutasch kurz vor Redaktionsschluss dieser OR-Ausgabe mitteilte, gelten voraussichtlich ab Frühjahr am Plateau entlang der gesamten B177...

Nur wenige bei Seefeld-Wahl!

Die Wahlen in Seefeld gingen wenige Minuten vor Drucklegung der PZ mit folgendem Ergebnis zu Ende: Andrea Neuner erhielt 1046 von insgesamt...

Luigi Marcati übt scharfe Kritik am Tvb

Ex-TVB Vorstand Luigi Marcati hat den Mangel an Faschingsverantaltungen in der Seefelder Fußgängerzone zum Anlass genommen, um einen offenen Brief an den...

Freundschaftliches Vergleichsschießen

(WK) Seit über 50 Jahren treffen sich die Schützengesellschaften aus Krün und Wallgau abwechselnd zum Luftgewehr-Vergleichsschießen um den von Georg Schober senior...

Recent Comments