Start Allgemein Nördlinger Hütte jubilierte

Nördlinger Hütte jubilierte

Mit einem Festakt im Gemeindesaal Reith und einer Sternewanderung wurde dieser Tage in Reith dem Jubiläum 125 Jahre Nördlingen Hütte gedacht. Auch ein ökumenischer Berggottesdienst am Schoaßgrat bei der 2238 Meter hoch gelegenen Hütte wurde abgehalten.
Die ursprüngliche Nördlinger Hütte wurde am 16. August 1898 – wenige Jahre nach Gründung der Sektion Nördlingen – eingeweiht. 1963 wurde der Härmeleweg zur Luftseilbahn angelegt und 1973 wurde die Hütte mit einer Materialseilbahn erschlossen. Auf Grund der ständig steigenden Besucherzahl erfolgte 1976 nach den Plänen von Architekt Heinz Schmitzer der Neubau der Hütte, die 2020 mit modernster Infrastruktur (Gas, Strom, Wasser, Kanal und Internet) erschlossen wurde.
Architekt Schnitzer war auch einer jener prominenten Nördlinger, die an der Jubiläumsfeier im Reither Gemeindesaal teilgenommen haben. Begleitet wurde er unter anderem von Sektionsvorsitzender Sabine Flügel, deren Vorgänger Bernd Lasser und Oberbürgermeister David Wittner. Pfarrerin Karin Schedler  leitete den ökumenischen Gottesdienst auf der Hütte.
Im September und Oktober finden übrigens noch weitere Jubläumsveranstaltungen statt: Am 16. und 17. September lädt Hüttenwirt Tobias Müller zu ganztägigen “Bergsteigtagen anno dazumal” ein. Zum Saisonabschluss am 2. Oktober wird das Jubiläum mit einem Kartenspielturnier abgeschlossen.

Most Popular

Klimaregion am Plateau gegründet

Nach einer intensiven Vorbereitungszeit ist es nun offiziell: Das Seefelder Plateau mit den Gemeinden Seefeld, Leutasch, Reith bei Seefeld und Scharnitz wird...

Seefelder Plateau als Zentrum der “Feinschmecker”

Der Seefelder Genussgipfel wurde auch heuer seinem Ruf gerecht: vier Tage lang machte er das Plateau zum Zentrum der Tiroler "Genussspechte". Egal...

Krüner Nachwuchstrachtler proben wieder

(WK) Der Krüner Trachten-Verein „D’Soiernbergler“ hat am Montag, 8. April mit seinen diesjährigen Plattler- und Tanzproben für den Nachwuchs begonnen. Im Probenraum...

Neuer Obmann bei Imkerverein

er Imkerverein Region Seefeld - Tirols Hochplateau (derzeit 37 Mitglieder mit ca, 750 Bienenvölker) hielt kürzlich seine Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen ab, Johann...

Recent Comments