Start Allgemein Hirschabschuss in Reith verlost

Hirschabschuss in Reith verlost

Im Rahmen der Neu-Verpachtung der Eigenjagden Reith und Leithen wurde der Gemeinde das Recht eingeräumt, einen kostenlosen Abschuss eines Hirsches der Klasse III unter den Reither Jägern zu verlosen. 14 Jäger hatten sich daher kürzlich im Gewölbesaal der Gemeinde Reith zur Hirschverlosung eingefunden. Der glückliche Gewinner bei der Premiere war Florian Wanner.
Jagdpächter Luigi Marcati hatte den Abschuss zur Verfügung gestellt. An der Verlosung teilnehmen durften nur jene Reither Jäger, die eine Jagdkarte nachweisen können, selbst keine Jagdmöglichkeit haben und persönlich am Termin teilnahmen.
Neben den 14 Bewerbern hatten sich auch Bezirkzshegemeister Ing. Frank Schwarz, Bgm. Dominik Hiltpolt und Finanzverwalter Christof Nairz eingefunden, die für die ordentliche Abwicklung der Verlosung verantwortlich zeichneten.
Der glückliche Gewinner Florian Wanner muss nun mit den Jagdpächtern einen Termin für die Pirschgänge vereinbaren. Sollte er das Tier erlegen, steht ihm das Wildbret des erlegten Tieres zu. Nur wenn er den Hirsch dreimal fehlt, würde das als erfüllter Abschuss angesehen.

Most Popular

“Get2gether” im Mühle-Gastgarten

In Scharnitz auf den Fundamenten des ehemaligen Kulturgasthauses "Alte Mühle" wird auf Initiative von Ex-Bobfahrer DI Prof. Dr. Jochen Buck das neue...

Grenzüberschreitendes Besuchermonitoring

Die Lenkung der Besucher im Grenzraum zwischen Bayern und Tirol soll durch ein Euregioprojekt gestärkt werden.Wenn der Frühling Einzug hält, treibt es...

Hirschabschuss in Reith verlost

Im Rahmen der Neu-Verpachtung der Eigenjagden Reith und Leithen wurde der Gemeinde das Recht eingeräumt, einen kostenlosen Abschuss eines Hirsches der Klasse...

Obstbäume für Entlass-Schüler

An der Grund- und Mittelschule in Mittenwald wurden die „Entlass-Schüler Juli 2024“ mit einem Obstbaum verabschiedet. „Die Idee zu einem Baum als...

Recent Comments