Start Allgemein Elchskelett im Infozentrum

Elchskelett im Infozentrum

Die Ausstattung im vergangene Woche inoffiziell in Betrieb genommenen Infozentrum in Scharnitz schreitet voran. Vergangene Woche wurde das von Anton Gaugg in einer Höhle oberhalb der Pleisenhütte gefundene 2000 Jahre alte Elchskelett vom alten ins neue Tourismusbüro übersiedelt. Es findet dort neben einem Bildschirm Platz, auf dem die Besucher über die Geschichte dieses Skeletts und seinen Finder informiert werden. Auch ein Holzrelief mit den Bergspitzen des Karwendels wurde im Besucherzentrum installiert. Die offizielle Eröffnung findet nunmehr am 12. Oktober um 9 Uhr statt. Ab 11.30 Uhr gibt es einen Tag der offenen Tür.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Covid 19-Untersuchungs-Container

Eigentlich könnte Dr. Oswald Heis, der langjährige praktische Arzt von Leutasch, längst an die Pension denken. Er aber bereitet sich bereits...

Neuer Klettersteig zur Seefelder Spitze

Gleich zweimal beschäftigte sich der Seefelder Gemeinderat zuletzt mit dem neuen drahtseilversicherten Klettersteig zur Seefelder Spitze. Bei der jüngsten Sitzung wurde die...

FFW Reith erhält Löschfahrzeug

Einstimmig beschloss der Reither Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung für die Freiwillige Feuerwehr Reith ein Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung anzuschaffen. Das neue Fahrzeug...

Camp Alpin im Winter offen

Über die Zukunft des Camp Alpins wurde in den letzten Jahren im Seefelder Gemeinderat oft heftig debattiert. Nunmehr ist der Bebauungsplan...

Recent Comments