Start Lokales Leutasch Leutascher Schwimmer auf der Gugl in Linz

Leutascher Schwimmer auf der Gugl in Linz

Am Donnerstag, den 19. September ging es für den Schwimmclub Leutasch gleich nach der Schule zum Olympiazentrum nach Linz, in dem auch das österreichische Nationalteam mit seinen besten Schwimmern trainiert. Es befindet sich auf der Linzer Gugl in Oberösterreich.
Das 50m-Hallenbecken besitzt sechs Bahnen, optimal für die erste Trainingseinheit auf Schnelligkeit und Reaktion mit anschließendem Schlemmen beim Italiener. Am Freitag nach dem Joggen gab es ein vitalisierendes Frühstück, zwei Schwimmeinheiten, Koordinationtraining im Freien und ein wenig Kultur im Zentrum der Stadt mit mexikanischem Ausklang.
Der Samstag stand ganz im Zeichen von Koordinationsübungen, einer Laufrunde, Trockentraining und natürlich dem Schwimmen. Das Museum und Kunstzentrum Linz rief Begeisterung hervor und mit einem leckeren chinesischen Menü ließ man den dritten Tag ausklingen.
Der Sonntagvormittag ging mit wiederholenden Übungen als optimale Vorbereitung für die Wintersaison viel zu schnell vorüber. Nach einem amerikanischen Mittagessen fuhr der Club wieder Richtung Tiroler Berge auf das Seefelder Plateau. Die nächsten Bewerbe sind die Stubai-Trophy und das Alpenmeeting Innsbruck.
Herzlichen Dank an unsere motivierten Trainer (Ben & Johannes) sowie an unsere Sponsoren, die solch wertvolle Ausflüge erst ermöglichen: Aqua Sports, ALPE Kanal Service GmbH, Installationen Glas GmbH, GF Piping Systems, Marstein GmbH, Spenglerei Nairz, Sport Norz, Raiffeisenbank Seefeld, Sportunion Tirol, Chembau GmbH, Krabacher Melmer GmbH, Brucha, Gemeinde Leutasch, Gemeinde Seefeld, Gemeinde Scharnitz, Gemeinde Reith.
Weitere Infos unter www.schwimmklub-leutasch.at

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Dajoha-Cup wieder in Seefeld

Dreimal stand im November die Casino-Tennishalle in Seefeld im Fokus des Dajoha Wintercups. Aus insgesamt 68 Tennisspielern aus ganz Österreich, setzten sich...

Zurück in die Erfolgsspur?

In den vergangenen Jahren haben sich die Verantwortlichen der Taekwondo Plateaugemeinschaft Seefeld-Leutasch-Reith-Scharnitz fast ausschließlich dem Breitensport verschrieben. Die damit verbundenen Bestrebungen waren...

Estess-Sieg bei ITF-Future

Der bei Hakan Dahlbo in Seefeld trainierende Estess-Spieler Mick Veldheer hat kürzlich in Griechenland sein erstens ITF Future Turnier gewonnen. Beim...

Skiclub feierte mit Promis Jubiläum

(WK) Mit 300 Gästen aus Politik und Sport feierte der Skiclub (SC) Mittenwald im TSV-Veranstaltungssaal seinen 100. Geburtstag. Nach der Begrüßung von...

Recent Comments