Start Allgemein Pflanzaktion im Kindergarten

Pflanzaktion im Kindergarten

(WK) 30 Vorschulkinder im Gemeinde-Kindergarten „Isar-Zwerge“ haben Blumenzwiebeln gepflanzt. „Unser Ziel ist es, den Kindern einen naturnahen Einblick zu gewähren und sie so für die Umwelt zu sensibilisieren“, erklärt Leiterin Anita Baier, „schon in diesem Frühjahr haben wir eine Blumenwiese ausgesät. Die Kinder konnten das Wachstum der Pflanzen und den Besuch der Bienen beobachten, die ihren Nektar gesammelt haben.“
Jetzt hatte Kinderpflegerin Tanja Winkler eine Idee. Als zweite Vorsitzende des Tierschutzvereins sorgte sie dafür, dass ihr Verein dem Kindergarten 600 Blumenzwiebeln zur Verfügung stellt. „Im nächsten Jahr wollen wir noch Lavendel und einen Schmetterlings-Fliederstrauch anpflanzen.“ Als erstes wurden jetzt die Frühblüher in den Rasen gesetzt. „Auf Anregung von Sepp Fütterer von der Gemeindegärtnerei“, so Leiterin Baier, „sie sind im Frühjahr die erste Nahrung der Bienen.“ Zur Pflanzaktion kam auch Bürgermeister Adolf Hornsteiner.

78 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Volle Konzentration auf den Gästewechsel

Zimmermädchen und Personal für die Hotellerie und Tourismusbetriebe stellt dieSAMANT–Hospitality Group – bereit und hilft so mit einer Lösung am Puls der...

Seefelder Pfarrhügel mit neuen Wanderwegen

Tvb-Obmann Alois Seyrling und GF Elias Walser stellten in der jüngsten Seefelder Gemeinderatssitzung zwei Projekte vor: den Ausbau der Wanderwege am Pfarrbichl...

Vertragsraumordnung und Lärmschutzverordnung

Mit einer sehr umfangreichen Tagesordnung verabschiedete sich der Seefelder Gemeinderat kürzlich in seine Sommerpause. Unter anderem beschloss der Gemeinderat eine neue Lärmschutzverordnung....

Leutasch kauft Notstromaggregat

Bei der jüngsten Leutascher Gemeinderatssitzung wurden noch die wichtigsten Tagesordnungspunkte vor der Sommerpause abgearbeitet. Unter anderem wurde die maschinelle Ausrüstung für den...

Recent Comments