Start Allgemein Pflanzaktion im Kindergarten

Pflanzaktion im Kindergarten

(WK) 30 Vorschulkinder im Gemeinde-Kindergarten „Isar-Zwerge“ haben Blumenzwiebeln gepflanzt. „Unser Ziel ist es, den Kindern einen naturnahen Einblick zu gewähren und sie so für die Umwelt zu sensibilisieren“, erklärt Leiterin Anita Baier, „schon in diesem Frühjahr haben wir eine Blumenwiese ausgesät. Die Kinder konnten das Wachstum der Pflanzen und den Besuch der Bienen beobachten, die ihren Nektar gesammelt haben.“
Jetzt hatte Kinderpflegerin Tanja Winkler eine Idee. Als zweite Vorsitzende des Tierschutzvereins sorgte sie dafür, dass ihr Verein dem Kindergarten 600 Blumenzwiebeln zur Verfügung stellt. „Im nächsten Jahr wollen wir noch Lavendel und einen Schmetterlings-Fliederstrauch anpflanzen.“ Als erstes wurden jetzt die Frühblüher in den Rasen gesetzt. „Auf Anregung von Sepp Fütterer von der Gemeindegärtnerei“, so Leiterin Baier, „sie sind im Frühjahr die erste Nahrung der Bienen.“ Zur Pflanzaktion kam auch Bürgermeister Adolf Hornsteiner.

238 KOMMENTARE

Most Popular

Klimaregion am Plateau gegründet

Nach einer intensiven Vorbereitungszeit ist es nun offiziell: Das Seefelder Plateau mit den Gemeinden Seefeld, Leutasch, Reith bei Seefeld und Scharnitz wird...

Seefelder Plateau als Zentrum der “Feinschmecker”

Der Seefelder Genussgipfel wurde auch heuer seinem Ruf gerecht: vier Tage lang machte er das Plateau zum Zentrum der Tiroler "Genussspechte". Egal...

Krüner Nachwuchstrachtler proben wieder

(WK) Der Krüner Trachten-Verein „D’Soiernbergler“ hat am Montag, 8. April mit seinen diesjährigen Plattler- und Tanzproben für den Nachwuchs begonnen. Im Probenraum...

Neuer Obmann bei Imkerverein

er Imkerverein Region Seefeld - Tirols Hochplateau (derzeit 37 Mitglieder mit ca, 750 Bienenvölker) hielt kürzlich seine Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen ab, Johann...

Recent Comments