Start Lokales Scharnitzer Pensionisten auf Schloß Tratzberg

Scharnitzer Pensionisten auf Schloß Tratzberg

Vor knapp einem Monat luden die Gemeinde Scharnitz und die Raiffeisenbank zum Pensionistenausflug. Gemeinsam trafen das Ehepaar Boeck und Bürgermeisterin Blaha wieder eine interessante Auswahl. Zuerst ging es mit dem Bus zum Schloß Tratzberg. Nach der Auffahrt folgte eine Führung durch das aus dem 13. Jahrhundert stammende Anwesen, welches im Laufe der Jahrhunderte mehrere Besitzer hatte und auch mehrfach ausgebaut und renoviert wurde. Ein gutes Mittagessen folgte in Buchen. Anschließend fuhr der Bus ins Museum Tiroler Bauernhöfe. Nach einer gemeinsamen Jause wurde die Heimreise angetreten. Im Gasthof Ramona war die letzte Einkehr.
„Solche Ausflüge stärken die Dorfgemeinschaft, wir Senioren dürfen dankbar sein“, erklärte Hannes Scharmer der PZ.

194 KOMMENTARE

Most Popular

“Get2gether” im Mühle-Gastgarten

In Scharnitz auf den Fundamenten des ehemaligen Kulturgasthauses "Alte Mühle" wird auf Initiative von Ex-Bobfahrer DI Prof. Dr. Jochen Buck das neue...

Grenzüberschreitendes Besuchermonitoring

Die Lenkung der Besucher im Grenzraum zwischen Bayern und Tirol soll durch ein Euregioprojekt gestärkt werden.Wenn der Frühling Einzug hält, treibt es...

Hirschabschuss in Reith verlost

Im Rahmen der Neu-Verpachtung der Eigenjagden Reith und Leithen wurde der Gemeinde das Recht eingeräumt, einen kostenlosen Abschuss eines Hirsches der Klasse...

Obstbäume für Entlass-Schüler

An der Grund- und Mittelschule in Mittenwald wurden die „Entlass-Schüler Juli 2024“ mit einem Obstbaum verabschiedet. „Die Idee zu einem Baum als...

Recent Comments