Start Lokales Scharnitzer Pensionisten auf Schloß Tratzberg

Scharnitzer Pensionisten auf Schloß Tratzberg

Vor knapp einem Monat luden die Gemeinde Scharnitz und die Raiffeisenbank zum Pensionistenausflug. Gemeinsam trafen das Ehepaar Boeck und Bürgermeisterin Blaha wieder eine interessante Auswahl. Zuerst ging es mit dem Bus zum Schloß Tratzberg. Nach der Auffahrt folgte eine Führung durch das aus dem 13. Jahrhundert stammende Anwesen, welches im Laufe der Jahrhunderte mehrere Besitzer hatte und auch mehrfach ausgebaut und renoviert wurde. Ein gutes Mittagessen folgte in Buchen. Anschließend fuhr der Bus ins Museum Tiroler Bauernhöfe. Nach einer gemeinsamen Jause wurde die Heimreise angetreten. Im Gasthof Ramona war die letzte Einkehr.
„Solche Ausflüge stärken die Dorfgemeinschaft, wir Senioren dürfen dankbar sein“, erklärte Hannes Scharmer der PZ.

194 KOMMENTARE

Most Popular

Golf-Restaurant ohne Pächter?

Seit Frühjahr betreiben Richard und Rudolf Stöckel das am Golfplatz Lenerwiese gelegenene Restaurant „Kulinarik am Abschlag“. Gleich zu Saisonbeginn gab es einen...

Gregor Weihs wird neuer Uni-Vizerektor

Die Universität Innsbruck wird ab 1. März 2023 von einem neuen Rektoratsteam geleitet. Diesem gehört als neuer Vizerektor der Seefelder Quantenphysiker Gregor...

Wechsel in der Geschäftsleitung

Der langjährige Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Seefeld-Leutasch-Reith-Schar­nitz, Rudolf Kirchmair, wechselt in die Freizeitphase seiner Teilzeit und übergibt seine Agenden an Michael Mark, der...

Wandl neuer Naturpark-Obmann

Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte LR René Zumtobel gemeinsam mit Geschäftsführer Hermann Sonntag und dem neu gewählten Naturpark-Obmann Christian Wandl das neue...

Recent Comments