Start Lokales Advent des Alpenvereins

Advent des Alpenvereins

(WK) Heiteres und Besinnliches zur Weihnachtszeit bot die seit 1974 von der Mittenwalder Alpenvereinssektion (DAV) organisierte Lesung „Bayerischer Advent“. Im Pfarrsaal konnte Sektionschef Max Schmidt auch Bgm. Anton Hornsteiner und einige Gemeinderäte begrüßen. Die Vorleser Hans Neuner („Noderschuster“) und Alois Ostler ließen mit ihren vorgetragenen Geschichten – musikalisch untermalt von der „Stamperl-Musi“ aus Walchensee und der „Baschtl’s Hausmusik“ mit Musikanten aus Werdenfels bei Glühwein und Plätzchen echte Weihnachtsstimmung aufkommen. Neuner brachte die Zuhörer mit der Herbergssuche, einer aus dem Ruder laufenden Vereins-Weihnachtsfeier und der Geschichte vom „gemütlichen Weihnachtsabend“ zum Schmunzeln. Ostler trug die Geschichte vom „Weihrauch“, der Suche nach dem nie passenden „Weihnachtsgeschenk für Tante Klara“ und mit „Der Weihnachtsgans“ das traurige Ende des Gänserichs Sepp vor.

109 KOMMENTARE

Most Popular

Golf-Restaurant ohne Pächter?

Seit Frühjahr betreiben Richard und Rudolf Stöckel das am Golfplatz Lenerwiese gelegenene Restaurant „Kulinarik am Abschlag“. Gleich zu Saisonbeginn gab es einen...

Gregor Weihs wird neuer Uni-Vizerektor

Die Universität Innsbruck wird ab 1. März 2023 von einem neuen Rektoratsteam geleitet. Diesem gehört als neuer Vizerektor der Seefelder Quantenphysiker Gregor...

Wechsel in der Geschäftsleitung

Der langjährige Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Seefeld-Leutasch-Reith-Schar­nitz, Rudolf Kirchmair, wechselt in die Freizeitphase seiner Teilzeit und übergibt seine Agenden an Michael Mark, der...

Wandl neuer Naturpark-Obmann

Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte LR René Zumtobel gemeinsam mit Geschäftsführer Hermann Sonntag und dem neu gewählten Naturpark-Obmann Christian Wandl das neue...

Recent Comments