Start Lokales Advent des Alpenvereins

Advent des Alpenvereins

(WK) Heiteres und Besinnliches zur Weihnachtszeit bot die seit 1974 von der Mittenwalder Alpenvereinssektion (DAV) organisierte Lesung „Bayerischer Advent“. Im Pfarrsaal konnte Sektionschef Max Schmidt auch Bgm. Anton Hornsteiner und einige Gemeinderäte begrüßen. Die Vorleser Hans Neuner („Noderschuster“) und Alois Ostler ließen mit ihren vorgetragenen Geschichten – musikalisch untermalt von der „Stamperl-Musi“ aus Walchensee und der „Baschtl’s Hausmusik“ mit Musikanten aus Werdenfels bei Glühwein und Plätzchen echte Weihnachtsstimmung aufkommen. Neuner brachte die Zuhörer mit der Herbergssuche, einer aus dem Ruder laufenden Vereins-Weihnachtsfeier und der Geschichte vom „gemütlichen Weihnachtsabend“ zum Schmunzeln. Ostler trug die Geschichte vom „Weihrauch“, der Suche nach dem nie passenden „Weihnachtsgeschenk für Tante Klara“ und mit „Der Weihnachtsgans“ das traurige Ende des Gänserichs Sepp vor.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Kirchenkonzert der Musikkapelle Leutasch

Für die Musikkapelle Leutasch war das ein ganz besonderer Tag, in besonderer Location mit besonderem Anlass. Nach langer Pause durften die Musikanten...

Scharnitzer Florianis zogen erfolgreich Bilanz

Die Scharnitzer Feuerwehr hielt kürzlich im Wiesenhof pandemiebedingt eine Jahreshauptversammlung über gleich zwei Jahre ab. Kommandant OBI Christian Ihrenberger konnte daher bei...

AMK-Tagung der österreichischen Glasermeister

Die diesjährige Tagung der Glasermeister aus ganz Österreich fand von 12. – 15. Mai im Hotel Inntalerhof in Mösern statt. Damit der...

Seefelder Schüler gaben Fensterkonzert

Wie Seefelds Schülerhort-Leiterin Melanie Kesnar berichtet, hatten ihre Schüler während der Pandemie eine besonders nette Idee: "Da die Bewohner der Seniorenresidenz auf...

Recent Comments