Start Lokales Alpenwelt-Weihnachtspokal

Alpenwelt-Weihnachtspokal

(WK) Fünf zusammengeloste Moarschaften mit jeweils einem einheimischen Moar haben sich in der Arena Mittenwald an dem von Gerhard Moritz im Auftrag der Alpenwelt Karwendel organisierten Gäste-Eisstock-Schießen um den Weihnachtspokal beteiligt. Sieger wurde das Trio mit Moar Anton Dallmayr, Renate Brandt und Wolfgang Peuchert junior, der in Venezuela lebt und mit seiner Familie in der Heimat Urlaub machte. Zweite wurden Karsten Schugk, Waldemar Grassl und Thomas Berger, Dritte Erika und Günter Koch sowie Uwe Brandt vor Otto Hagen, Rosi Heichele und Wolfgang Peucher.
Bei der Siegerehrung in der Arena-Gaststätte durften sich alle Teilnehmer entsprechend ihrer Platzierung Sachpreise aussuchen, die von der durch Hubert Wurmer vertretenen Tourist-Information und der Firma „M.M – Ferienwohnungen“ gestiftet wurden. Die Brotzeit für die Turnierletzten hatte Arena-Wirtin Jutta Mayer spendiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Kaufleute gegen Kürzungen

Obwohl der Seefelder Gemeinderat im Dezember 2021 den Kaufleuten die Förderung fürs Eventprogramm 2022 zugesagt hat, wurden die Händler nunmehr über eine...

Kracherle Moos wieder offen

Mit Musik und einem tollen Eröffnungsmenu feierte das "Le Terrazze, Trattoria im Kracherlemoos" kürzlich seine Wiedereröffnung. Als neue Betreiber fungieren Thomas Bauer...

Regionales Kindergartenessen

In den Reither Kinderbetreuungseinrichtungen setzt man ab sofort auf nachhaltiges Mittagessen. Es wird von der Karwendelhalle ausgekocht und täglich frisch angeliefert. Bis...

Linienbusse ins Karwendel

Im Tiroler Risstal und am Großen Ahornboden startet die Wandersaison und damit verkehren auch wieder die Busverbindungen ins Tal. Der Bergbus Eng...

Recent Comments