Start Lokales Alpenwelt-Weihnachtspokal

Alpenwelt-Weihnachtspokal

(WK) Fünf zusammengeloste Moarschaften mit jeweils einem einheimischen Moar haben sich in der Arena Mittenwald an dem von Gerhard Moritz im Auftrag der Alpenwelt Karwendel organisierten Gäste-Eisstock-Schießen um den Weihnachtspokal beteiligt. Sieger wurde das Trio mit Moar Anton Dallmayr, Renate Brandt und Wolfgang Peuchert junior, der in Venezuela lebt und mit seiner Familie in der Heimat Urlaub machte. Zweite wurden Karsten Schugk, Waldemar Grassl und Thomas Berger, Dritte Erika und Günter Koch sowie Uwe Brandt vor Otto Hagen, Rosi Heichele und Wolfgang Peucher.
Bei der Siegerehrung in der Arena-Gaststätte durften sich alle Teilnehmer entsprechend ihrer Platzierung Sachpreise aussuchen, die von der durch Hubert Wurmer vertretenen Tourist-Information und der Firma „M.M – Ferienwohnungen“ gestiftet wurden. Die Brotzeit für die Turnierletzten hatte Arena-Wirtin Jutta Mayer spendiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Seefeld Covid-Tests in Rosshütten-Parkdeck

Gemeinde und Tourismusverband Seefeld wollen sich mit raschen eigenen Covid-Tests auf einen schwierigen Corona-Winter vorbereiten. Für das Gastronomie-Personal, Handelsangestellte sowie die...

Debatten um Schotter-Abbau

Bereits bei der letzten Gemeinderatssitzung wurde in Scharnitz über ein Abänderungsprojekt der Fa. Isar Sand- und Schotterwerk bei der Schottergrube Sattelgriesmure in...

Parkverbote in Leutasch

Um dem Wildparken in Leutasch einen Riegel vorzuschieben, verordnete die Gemeinde kürzlich zahlreiche Halte- und Parkverbote. Die Verordnung trat mit 14. August...

Seefelder Kaufleute ein Verein

Die Seefelder Kaufmannschaft lud kürzlich zu einem kleinen Sommerfest in die Strandperle, wo man sich auch organisatorisch neu aufstellte: „Langzeit-Obmann“ Ernst Meier...

Recent Comments