Start Lokales Musikalischer Jahresabschluss

Musikalischer Jahresabschluss

(WK) Das Konzert der für ihre Vielseitigkeit bekannten Blaskapelle am Jahresende hat Tradition. Ob Walzer, Marsch, Polka, Musicalmelodien oder Popballaden – die seit Dezember 2018 von Leonhard Breith dirigierte Musikapelle lockte heuer über 200 Einheimische und Urlauber ins Haus des Gastes.
Durch das Programm führte witzig und informativ Klarinettenspieler Christoph Sperer. Mit einem Trompetensolo glänzte Thomas Neuner bei dem vom Egerländer Musiker Peter Leitner komponierten „My Dream“. Bei der Pop-Ballade „Only You“ heimste dann das Posaunentrio Anton Geierstanger, Alfred Sperer und Stefan Holler verdienten Beifall ein.
Musikvorstand und Klarinettenspieler Ludwig Holler nutzte die Gelegenheit, neben Ehrenmitglied Albert Storf und VBgm. Karlheinz Schwaiger auch Manfred Poschenrieder aus Ohlstadt zu begrüßen. Der stellvertretende Gebietsleiter des Musikbundes von Ober- und Niederbayern war extra zu einer Ehrung nach Wallgau gekommen. In seiner Laudatio gab er bekannt, dass es in Bayern 256.000 Musikanten – darunter sind 100.000 unter 20 Jahren – gebe. Explizit lobte er dabei die Blaskapelle Wallgau für ihre gute Nachwuchsarbeit.
Zusammen mit Holler und dessen Stellvertreter Josef Feuerecker junior zeichnete er Schlagzeuger Hermann Vogl mit der Musikbund-Ehrennadel in Silber für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft aus – die Urkunde hatte Präsident Dr. Marcel Huber unterschrieben. Dass auch Dirigent Breith etwas von Musik versteht, zeigte sich bei seiner Eigenkomposition „I summo monte“ – zu deutsch „Auf dem Gipfel des Berges“. Die begeisterten Zuhörer ließen die Blaskapelle erst nach drei Zugaben von der Bühne.

Vorheriger ArtikelSpende für guten Zweck
Nächster ArtikelAlpenwelt-Weihnachtspokal

423 KOMMENTARE

Most Popular

Abfahrtsverbote von der Seefelderstraße

Wie Bürgermeister Jorgo Chrysochoidis aus Leutasch kurz vor Redaktionsschluss dieser OR-Ausgabe mitteilte, gelten voraussichtlich ab Frühjahr am Plateau entlang der gesamten B177...

Nur wenige bei Seefeld-Wahl!

Die Wahlen in Seefeld gingen wenige Minuten vor Drucklegung der PZ mit folgendem Ergebnis zu Ende: Andrea Neuner erhielt 1046 von insgesamt...

Luigi Marcati übt scharfe Kritik am Tvb

Ex-TVB Vorstand Luigi Marcati hat den Mangel an Faschingsverantaltungen in der Seefelder Fußgängerzone zum Anlass genommen, um einen offenen Brief an den...

Freundschaftliches Vergleichsschießen

(WK) Seit über 50 Jahren treffen sich die Schützengesellschaften aus Krün und Wallgau abwechselnd zum Luftgewehr-Vergleichsschießen um den von Georg Schober senior...

Recent Comments