Start Lokales Scharnitz Neues Leben im Tvb-Scharnitz

Neues Leben im Tvb-Scharnitz

Der passionierte Sammler Heinz Strasser vom Heimatmuseum Gießenbach hat kürzlich das alte Tvb-Büro in Scharnitz wiedereröffnet und zeigt dort bis Ende März passende Fundstücke.
Unter anderem hat er in der Ecke, wo einst das von Anton Gaugg (Pleisen Toni) entdeckte Elch-Skelett stand, eine Ichthyol-Ecke eingerichtet. Von den Bergleute-Uniformen über die Werkzeuge bis zu den Destilliergeräten zeigt er in eindrucksvoller Art, wie im vergangenen Jahrhundert in Seefeld Ölschiefer abgebaut und verarbeitet wurde. Außerdem hat er einen alten Friseurladen aus den 1950er-Jahren übersiedelt und bietet Interessierten eine originelle Zeitreise von Scharnitz in alten Ansichten an. Eine Schaufensterpuppe erinnert an die Sportveranstaltungen in der Region und zeigt, wie sich Mode und Sportgeräte im Laufe der letzten Jahre entwickelt haben. Die Austellung ist bis Saisonende jeden Samstag von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Covid 19-Untersuchungs-Container

Eigentlich könnte Dr. Oswald Heis, der langjährige praktische Arzt von Leutasch, längst an die Pension denken. Er aber bereitet sich bereits...

Neuer Klettersteig zur Seefelder Spitze

Gleich zweimal beschäftigte sich der Seefelder Gemeinderat zuletzt mit dem neuen drahtseilversicherten Klettersteig zur Seefelder Spitze. Bei der jüngsten Sitzung wurde die...

FFW Reith erhält Löschfahrzeug

Einstimmig beschloss der Reither Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung für die Freiwillige Feuerwehr Reith ein Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung anzuschaffen. Das neue Fahrzeug...

Camp Alpin im Winter offen

Über die Zukunft des Camp Alpins wurde in den letzten Jahren im Seefelder Gemeinderat oft heftig debattiert. Nunmehr ist der Bebauungsplan...

Recent Comments