Start Lokales Seefeld Großes Schneefest in der Fußgängerzone

Großes Schneefest in der Fußgängerzone

Das traditionelle Seefelder Schneefest geht heuer am 18. Jänner ab 14 Uhr über die Bühne und beeindruckt seit Jahren mit seinen aus Schnee und Eis geschnitzten Skulpturen und einem vielfältigen Rahmenprogramm für die ganze Familie.
Neben den eisigen Figuren erwarten die Besucher auch musikalische und kulinarische Highlights. So sorgen ab 18 Uhr „Die Sumpfkröten“ und „Melissa Naschenweng“ am Dorfplatz für Stimmung. Um 19 Uhr bringen die Rumer Muller Fasnachtsatmosphäre in die Fußgängerzone.
Programm: Ab 14 Uhr gibt es stimmungsvolle Musik am Dorfplatz. Nach der Messe um 18 Uhr in der Pfarrkirche erfolgt um 19 Uhr der Auftritt der Rumer Muller. Ab 19.30 Uhr unterhalten die Hauptakts – die Sumpfkröten sowie Melissa Naschenweng.

Vorheriger ArtikelNeues Leben im Tvb-Scharnitz
Nächster ArtikelVorsilvester-Heimatabend

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Plateauzeitung TV

Seefelder Plateau auf einen Blick. Die Themen der aktuellen Ausgabe: Euro-Camp in MösernTirolcamp ausgezeichnetGemeindeparteitag LeutaschMillionen-GewinnNachwuchsfussball in der Halle

Kampf der Nordischen Kombinierer

Die WM-Atmosphäre wird von 31. Jänner bis 2. Feber wieder in Seefeld Einzug halten, wenn tausende begeisterte Zuschauer und Top-Athleten die...

Wer eine Reise tut, der kann auch was erzählen!

Diesen Text haben uns die Leutascher Senioren für die Weihnachtsausgabe zukommen lassen. In Absprache mit Monika Klimitsch mussten wir den Text aus...

Tirol Camp ausgezeichnet

Das führende Portal für Campingurlaube camping.info hat Europas beliebteste Campingplätze ermittelt. Unter 23.000 Campingplätzen aus 44 europäischen Ländern befindet sich auch das Tirol...

Recent Comments