Start Lokales Spende für guten Zweck

Spende für guten Zweck

(WK) Reichlich gespendet haben die Besucher beim Benefizkonzert des Musikkorps Garmisch-Partenkirchen im August im Krausegarten. Insgesamt kamen so 2.944 Euro zusammen, die Oberstleutnant Karl Kriner nach dem Adventskonzert in der Pfarrkirche St. Peter und Paul im Namen seiner Musiker per Scheck übgergeben konnte.
Nutznieser waren diesmal zu je einem Drittel die Haunersche Krebs-Kinderklinik, das Bundeswehr-Sozialwerk und der Verein zur Förderung des Rettungs- und Notarztdienst im Isartal.
Die Spende für die Kinderklinik nahm Marlene Nöhmeier entgegen. „Das Geld geht an die Eltern-Initiative, die sich um Kinder während ihrer Krankheit kümmert und versucht, den kleinen Patienten das Leben lebenswert zu machen.“ Die Regionalstelle des Bundeswehr-Sozialwerkes vertraten Standort-Ältester Oberstleutnant Andreas Bockmann und Hauptfeldwebel Holger Nowak vom Ausbildungsstützpunkt Gebirgs- und Winterkampf. Die Spende für den „Rettungsverein“ nahmen als erster Vorsitzender Bgm. Adolf Hornsteiner und der Geschäftsführende Vorsitzende Michael Altmann entgegen. „Wir sind mittlerweile schuldenfrei“, erklärte der Rathauschef, „sodass wir alle erhaltenen Spenden direkt an die Isartaler Rettungs-Organisationen weitergeben können.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Covid 19-Untersuchungs-Container

Eigentlich könnte Dr. Oswald Heis, der langjährige praktische Arzt von Leutasch, längst an die Pension denken. Er aber bereitet sich bereits...

Neuer Klettersteig zur Seefelder Spitze

Gleich zweimal beschäftigte sich der Seefelder Gemeinderat zuletzt mit dem neuen drahtseilversicherten Klettersteig zur Seefelder Spitze. Bei der jüngsten Sitzung wurde die...

FFW Reith erhält Löschfahrzeug

Einstimmig beschloss der Reither Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung für die Freiwillige Feuerwehr Reith ein Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung anzuschaffen. Das neue Fahrzeug...

Camp Alpin im Winter offen

Über die Zukunft des Camp Alpins wurde in den letzten Jahren im Seefelder Gemeinderat oft heftig debattiert. Nunmehr ist der Bebauungsplan...

Recent Comments