Start Lokales Seefeld Seefelder Kirchenkrippe geweiht

Seefelder Kirchenkrippe geweiht

Auf Initiative von Pfarrer Mateusz Kierzkowski entstand für die Seefelder St. Oswald Kirche eine neue Kirchenkrippe. Für die Umsetzung zeichnete der Seefelder Krippenverein verantwortlich.
Die Figuren stammen von der Familie Demetz in Südtirol, für den Krippenberg zeichnete Oswald Gapp, für den Hintergrund Walter Grach verantwortlich. Weitere Mitarbeiter waren: Peter Riml, Wernfried Poschusta, Bernhard Neuner, Erwin Auer, Glasbau Witra, Maria Egger, Andrea Neuner, Angelika Neuner und Karin Meier. Die ersten Arbeiten gehen bis ins Jahr 2017 zurück. Die Fertigstellung soll noch im heurigen Winter erfolgen. Kurz vor Weihnachten weihte Pfarrer Mateusz das gelungene Werk.

Most Popular

Glück auf: Bergleute beim Ledersprung

Nach mehreren Jahrzehnten fand auf Anregung von Bgm. Dominik Hiltpolt wieder eine Barbara-Feier der Tiroler Bergleute in Reith statt. Der Bergbau prägte...

Scharnitz startet Sanierung der Porta Claudia

Mit nicht weniger als 20 Tagesordnungspunkten musste sich der Schnitzer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung auseinandersetzen. Dabei zeigte sich gleich bei mehreren...

Seefeld gibt mehr für Umwelt und Marketing aus

9,7 Mio. Euro umfasst das Budget der TVB Region Seefeld im kommenden Jahr. Den Schwerpunkt setzt man auf Qualitätsverbesserungen, auf zusätzliches Marketing...

Frühbus für Plateau-Pendler

Die Pendler am Seefelder Plateau haben ab 11. Dezember ein Öffi-Angebot mehr: Vom Bahnhof in Scharnitz verkehrt ab 6.07 Uhr ein Frühbus,...

Recent Comments