Start Lokales Seefeld Seefelder Kirchenkrippe geweiht

Seefelder Kirchenkrippe geweiht

Auf Initiative von Pfarrer Mateusz Kierzkowski entstand für die Seefelder St. Oswald Kirche eine neue Kirchenkrippe. Für die Umsetzung zeichnete der Seefelder Krippenverein verantwortlich.
Die Figuren stammen von der Familie Demetz in Südtirol, für den Krippenberg zeichnete Oswald Gapp, für den Hintergrund Walter Grach verantwortlich. Weitere Mitarbeiter waren: Peter Riml, Wernfried Poschusta, Bernhard Neuner, Erwin Auer, Glasbau Witra, Maria Egger, Andrea Neuner, Angelika Neuner und Karin Meier. Die ersten Arbeiten gehen bis ins Jahr 2017 zurück. Die Fertigstellung soll noch im heurigen Winter erfolgen. Kurz vor Weihnachten weihte Pfarrer Mateusz das gelungene Werk.

Most Popular

“Get2gether” im Mühle-Gastgarten

In Scharnitz auf den Fundamenten des ehemaligen Kulturgasthauses "Alte Mühle" wird auf Initiative von Ex-Bobfahrer DI Prof. Dr. Jochen Buck das neue...

Grenzüberschreitendes Besuchermonitoring

Die Lenkung der Besucher im Grenzraum zwischen Bayern und Tirol soll durch ein Euregioprojekt gestärkt werden.Wenn der Frühling Einzug hält, treibt es...

Hirschabschuss in Reith verlost

Im Rahmen der Neu-Verpachtung der Eigenjagden Reith und Leithen wurde der Gemeinde das Recht eingeräumt, einen kostenlosen Abschuss eines Hirsches der Klasse...

Obstbäume für Entlass-Schüler

An der Grund- und Mittelschule in Mittenwald wurden die „Entlass-Schüler Juli 2024“ mit einem Obstbaum verabschiedet. „Die Idee zu einem Baum als...

Recent Comments