Start Lokales 100 Jahre Frauen- und Mütterverein

100 Jahre Frauen- und Mütterverein

(WK) Im letzten Jahr hat der christliche Frauen- und Mütterverein sein 100-jähriges Jubiläum gefeiert. Heuer standen bei der Jahreshauptversammlung im Pfarrsaal Neuwahlen an, die als Präses Pfarrer Michael Wehrsdorf nach einem geistlichen Wort mit aller Kürze und mit „Würze“ leitete. Er fragte, ob es keine negative Rückmeldung gäbe und besetzte so alle vakanten Posten.
Zuvor hatte Vorsitzende Marlene Schöpf zurückgeblickt. „Das Jubiläumsjahr brachte noch mehr Arbeit als sonst und noch mehr Verantwortung für die Vorstandschaft. Es konnte so aber ein ganz besonderes Fest mit vielen Gratulanten und Mitgliedern gefeiert werden.“ Schriftführerin Roswitha Okelmann gab bekannt, „dass wir nach zehn Todesfällen und 29 Neuaufnahmen mittlerweile 620 Mitglieder zählen.“ Sie erinnerte mit Daten und Fakten an das Faschings-Kranzle, die Ausflüge nach Bad Reichenhall, Brixen, an den Achensee und ins Hofbräuhaus sowie an die Beteiligungen am Patroziniums-, Erntedank-, Almbauern- und Spielplatzfest. Ihren letzten Kassenbericht gab die nicht mehr kandidierende Angela Baumgartner ab. „Trotz erhöhter Ausgaben im Jubiläumsjahr kann ich die Kasse mit tiefschwarzen Zahlen übergeben.“ Als Höhepunkt wurden drei verdiente Vorstandsmitglieder mit Blumensträußen und einem im Reisebüro Hornsteiner einzulösenden Gutschein verabschiedet. Angela Baumgartner hatte 21 Jahre lang die Kasse verwaltet. Helga Struß fungierte seit 2013 als zweite Vorsitzende und Annelies Heigl war 17 Jahre Beisitzerin. Zum Abschluss wurde den Mitgliederinnen der von Hans Schmid aufgenommene Film über das 100-jährige Jubiläum gezeigt.

136 KOMMENTARE

Most Popular

Golf-Restaurant ohne Pächter?

Seit Frühjahr betreiben Richard und Rudolf Stöckel das am Golfplatz Lenerwiese gelegenene Restaurant „Kulinarik am Abschlag“. Gleich zu Saisonbeginn gab es einen...

Gregor Weihs wird neuer Uni-Vizerektor

Die Universität Innsbruck wird ab 1. März 2023 von einem neuen Rektoratsteam geleitet. Diesem gehört als neuer Vizerektor der Seefelder Quantenphysiker Gregor...

Wechsel in der Geschäftsleitung

Der langjährige Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Seefeld-Leutasch-Reith-Schar­nitz, Rudolf Kirchmair, wechselt in die Freizeitphase seiner Teilzeit und übergibt seine Agenden an Michael Mark, der...

Wandl neuer Naturpark-Obmann

Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte LR René Zumtobel gemeinsam mit Geschäftsführer Hermann Sonntag und dem neu gewählten Naturpark-Obmann Christian Wandl das neue...

Recent Comments