Start Allgemein Hotel Post-Spende an Tafel Mittenwald

Hotel Post-Spende an Tafel Mittenwald

(WK) Mit einer Spende über 1.000 Euro in Form von 20 Einkaufsgutscheinen in Höhe von je 50 Euro für die Einkaufs­center Aldi und Lidl haben Dieter Rademacher und seine Nichte Gudrun Rademacher die Mittenwalder Tafel unterstützt. „Wir haben bei unserem 60-jährigen Jubiläum im Dezember alle Getränke gegen eine kleine Spende ausgegeben“, erklärt die Hotelchefin, „und den Gästen versprochen, diese Einnahmen zu verdreifachen und direkt an die Mittenwalder Ausgabestelle weiter zu geben.“ Jutta Schmidt von der Tafel freut sich im Namen ihrer Helfer- und Helferinnen. „Wir kennen unsere hiesigen Abnehmer und können deshalb ganz gezielt Lebensmittel einkaufen und verteilen.“

182 KOMMENTARE

Most Popular

Golf-Restaurant ohne Pächter?

Seit Frühjahr betreiben Richard und Rudolf Stöckel das am Golfplatz Lenerwiese gelegenene Restaurant „Kulinarik am Abschlag“. Gleich zu Saisonbeginn gab es einen...

Gregor Weihs wird neuer Uni-Vizerektor

Die Universität Innsbruck wird ab 1. März 2023 von einem neuen Rektoratsteam geleitet. Diesem gehört als neuer Vizerektor der Seefelder Quantenphysiker Gregor...

Wechsel in der Geschäftsleitung

Der langjährige Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Seefeld-Leutasch-Reith-Schar­nitz, Rudolf Kirchmair, wechselt in die Freizeitphase seiner Teilzeit und übergibt seine Agenden an Michael Mark, der...

Wandl neuer Naturpark-Obmann

Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte LR René Zumtobel gemeinsam mit Geschäftsführer Hermann Sonntag und dem neu gewählten Naturpark-Obmann Christian Wandl das neue...

Recent Comments