Start Allgemein Hotel Post-Spende an Tafel Mittenwald

Hotel Post-Spende an Tafel Mittenwald

(WK) Mit einer Spende über 1.000 Euro in Form von 20 Einkaufsgutscheinen in Höhe von je 50 Euro für die Einkaufs­center Aldi und Lidl haben Dieter Rademacher und seine Nichte Gudrun Rademacher die Mittenwalder Tafel unterstützt. „Wir haben bei unserem 60-jährigen Jubiläum im Dezember alle Getränke gegen eine kleine Spende ausgegeben“, erklärt die Hotelchefin, „und den Gästen versprochen, diese Einnahmen zu verdreifachen und direkt an die Mittenwalder Ausgabestelle weiter zu geben.“ Jutta Schmidt von der Tafel freut sich im Namen ihrer Helfer- und Helferinnen. „Wir kennen unsere hiesigen Abnehmer und können deshalb ganz gezielt Lebensmittel einkaufen und verteilen.“

180 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Gemeinsame Liftkarte vor dem Aus?

In Seefeld ist der Streit über die gemeinsame Liftkarte wieder entbrannt: ObwohlGschwandtkopf und Rosshütte die ersten gemeinsamen Wochenkarten bereits vor 40 Jahren...

Jahreskreisfeste für Kinder

Kürzlich fand in der Gemeinde Seefeld ein Treffen zwischen der Kindergartenleitung, dem Elternverein, Elternvertretern, dem Sozialausschuss und Bgm. Markus Wackerle statt.Es ging...

Öffis statt Pkw-Verkehr am Plateau

Vor eineinhalb Jahren kündigten der Tourismusverband Seefeld und in der Folge die Gemeinde Seefeld den Vertrag mit dem VVT. Ziel war es,...

Programm im Sozialsprengel

Der Sozial- und Gesundheitssprengel Seefelder Plateau führt zahlreiche regelmäßige Veranstaltungen durch:Mittwoch ist Rommé-RundeJeden Mittwoch Nachmittag treffen sich die Kartenspieler im Café in...

Recent Comments

RichardHarma on Le Treize
BrianElilk on Le Treize
CalvinBiz on Le Treize
WilliamGroum on Fußballtraining in Reith
WilliamGroum on Leinenpflicht ausgeweitet
Barbaragrind on Plateauzeitung TV