Start Allgemein Hotel Post-Spende an Tafel Mittenwald

Hotel Post-Spende an Tafel Mittenwald

(WK) Mit einer Spende über 1.000 Euro in Form von 20 Einkaufsgutscheinen in Höhe von je 50 Euro für die Einkaufs­center Aldi und Lidl haben Dieter Rademacher und seine Nichte Gudrun Rademacher die Mittenwalder Tafel unterstützt. „Wir haben bei unserem 60-jährigen Jubiläum im Dezember alle Getränke gegen eine kleine Spende ausgegeben“, erklärt die Hotelchefin, „und den Gästen versprochen, diese Einnahmen zu verdreifachen und direkt an die Mittenwalder Ausgabestelle weiter zu geben.“ Jutta Schmidt von der Tafel freut sich im Namen ihrer Helfer- und Helferinnen. „Wir kennen unsere hiesigen Abnehmer und können deshalb ganz gezielt Lebensmittel einkaufen und verteilen.“

182 KOMMENTARE

Most Popular

Netflix drehte am Gschwandtkopf

Nach einer international erfolgreichen ersten Staffel bekommt die Netflix/ORF Co-Produktion „Totenfrau“ jetzt eine explosive Fortsetzung. Anfang April diente der Gschwandtkopf in Seefeld...

Reith: Abschuss wird verlost

Im Rahmen der Neu-Verpachtung der Eigenjagden Reith und Leithen an Elfriede und Luigi Marcati wurde von der Gemeinde mit den Pächtern eine...

Pascher Meister im Casino gekürt

Ein voller Erfolg war das Einzel-Pasch-Turnier im Casino Seefeld am vergangenen Wochenende. 42 Teilnehmer:innen lieferten sich spannende und knappe Gruppenspiele, bei denen...

Kreiter leitet Waldkindergarten

(WK) Der Waldkindergarten Mittenwald hat eine neue Führung. Auf der Jahreshauptversammlung wurde Kathrin Kreiter zur Vorsitzenden gewählt.Die staatlich anerkannte Erzieherin und Wildnis-Pädagogin...

Recent Comments