Start Allgemein Hotel Post-Spende an Tafel Mittenwald

Hotel Post-Spende an Tafel Mittenwald

(WK) Mit einer Spende über 1.000 Euro in Form von 20 Einkaufsgutscheinen in Höhe von je 50 Euro für die Einkaufs­center Aldi und Lidl haben Dieter Rademacher und seine Nichte Gudrun Rademacher die Mittenwalder Tafel unterstützt. „Wir haben bei unserem 60-jährigen Jubiläum im Dezember alle Getränke gegen eine kleine Spende ausgegeben“, erklärt die Hotelchefin, „und den Gästen versprochen, diese Einnahmen zu verdreifachen und direkt an die Mittenwalder Ausgabestelle weiter zu geben.“ Jutta Schmidt von der Tafel freut sich im Namen ihrer Helfer- und Helferinnen. „Wir kennen unsere hiesigen Abnehmer und können deshalb ganz gezielt Lebensmittel einkaufen und verteilen.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Wackerle Kandidat der Bürgerliste

Die Gemeinderatswahlen im Februar werfen in Seefeld ihre Schatten voraus. Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung waren mehr als 20 Zuseher, viele davon, die...

Naturparke kennen keine Grenzen

Die vier Naturparke Ammergauer Alpen, Nagelfluhkette, Karwendel und Tiroler Lech präsentierten kürzlich eine gemeinsame naturschutzfachliche Grundlage, die als Basis für eine zukünftig...

Höpfeler bereiten Fasnacht vor

Als hätten sie im Vorhinein von der Pandemie gewusst, melden sich die Höpfeler nach einjähriger Pause wieder zurück. Der Beginn der Faschingszeit...

Bäume für jedes Plateaukind

Alle reden über Nachhaltigkeit. Die Raiffeisenbank Seefeld-Leutasch-Reith-Scharnitz handelt auch danach und schenkt in Zukunft jedem Schulanfänger einen eigenen Baum. Den Anfang machten...

Recent Comments