Start Lokales Seefeld Millionengewinn im Casino

Millionengewinn im Casino

Beim CAPT-Turnier ausgeschieden und dann beim Automaten ordentlich abgeräumt hat kürzlich Leon Tsoukernik, ein tschechischer Spieler im Casino Seefeld. Er holte beim Automatenspiel nicht weniger als 1,372,500 Mio. Euro!
Das war schon ein besonderer Turniertag der Casinos Austria Poker Tour (CAPT) im Casino Seefeld. Am fünften Tag der beliebten Pokerturnierreihe, die Pokerspieler aus dem In- und Ausland in die österreichischen Casinos bringt, passierte etwas, womit niemand rechnen konnte: Leon Tsoukernik zählt nämlich zu jenen Spielern, die bei der CAPT immer wieder zu Gast sind und der bei der Poker Europameisterschaft im Casino Velden immer wieder top-platziert ist. 2018 gewann er zum Beispiel das Super High Roller Turnier. Diesmal war ihm das Pokerglück beim High Roller Event nicht so hold und nachdem er noch vor den Geld­rängen ausgeschieden war, probierte er sein Glück bei den Automaten.
Es dauerte nicht lange, als bei einem „Book of Ra“-Automaten jede Menge los war. Denn Leon Tsoukernik hatte nach einer Freispiel-Serie plötzlich ein großes Leuchten in den Augen – resultierend aus dem Leuchten am Automaten. Denn dieser zeigte plötzlich 1.372.500 Euro Gewinn und bescherte ihm einen selbst für ihn „unvorstellbar großen“ Betrag und persönlichen Gewinn-Rekord. Casino Seefeld-Direktor Martin König und Casinos Austria-Pokermanager Niklas Sattler waren die ersten Gratulanten. Die 1,37 Millionen Euro sind damit der zweithöchste Automatengewinn in der Geschichte von Casinos Austria.
Was Leon Tsoukernik mit dem Gewinn machen wird, beantwortete der Unternehmer mit einem Lächeln. Er wird einen kleineren Teil wieder für das Spiel verwenden, einen größeren Teil für die Anschaffung eines Kunstobjektes. Der passionierte Kunstsammler findet, dass damit der Gewinn einen bleibenden Wert hat. Auf jeden Fall wird er wieder bei unterschiedlichen CAPT-Events dabei sein – auch bei der Poker Europameisterschaft im Casino Velden, die heuer vom 14. bis 25. Juli stattfindet. Er komme seit 20 Jahren sehr gerne in die Casinos von Casinos Austria und schätzt die über 50-jährige Erfahrung des Unternehmens, das exzellente Service der Mitarbeiter und die tolle, elegante Atmosphäre. Bei den Mitarbeitern bedankte sich Leon Tsoukernik auch mit einem entsprechenden Trinkgeld.

132 KOMMENTARE

Most Popular

Golf-Restaurant ohne Pächter?

Seit Frühjahr betreiben Richard und Rudolf Stöckel das am Golfplatz Lenerwiese gelegenene Restaurant „Kulinarik am Abschlag“. Gleich zu Saisonbeginn gab es einen...

Gregor Weihs wird neuer Uni-Vizerektor

Die Universität Innsbruck wird ab 1. März 2023 von einem neuen Rektoratsteam geleitet. Diesem gehört als neuer Vizerektor der Seefelder Quantenphysiker Gregor...

Wechsel in der Geschäftsleitung

Der langjährige Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Seefeld-Leutasch-Reith-Schar­nitz, Rudolf Kirchmair, wechselt in die Freizeitphase seiner Teilzeit und übergibt seine Agenden an Michael Mark, der...

Wandl neuer Naturpark-Obmann

Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte LR René Zumtobel gemeinsam mit Geschäftsführer Hermann Sonntag und dem neu gewählten Naturpark-Obmann Christian Wandl das neue...

Recent Comments