Start Lokales Seefeld Neue Hospiz-Beauftragte

Neue Hospiz-Beauftragte

Katrin Gerger ist seit Jänner dieses Jahres neue Hospiz-Regionalbeauftragte für die Region Seefeld und steht künftig dem Hospizteam Seefelder Plateau rund um Marlon Hiltpolt und Marlies Isser zur Seite.
Sie selbst erklärt ihre Motivation: „Nach vielen Jahren in der Privatwirtschaft in leitender Position verspürte ich durch den ständigen Druck und Stress eine gewisse Sinnlosigkeit und Leere. Leider ist ‚genug nämlich viel zu oft nicht genug“, so Gerger gegenüber der Plateauzeitung. „Motiviert mein berufliches Wirken komplett umzukrempeln, habe ich eine Ausbildung zur Sozial- und Berufspädagogin abgeschlossen sowie im Jahr 2015 die ehrenamtliche Hospiz­ausbildung absolviert.“
Die Begleitung von schwerkranken und auch sterbenden Menschen und/oder deren Angehörigen ist ihr nämlich eine Herzensangelegenheit. Nach einer intensiven, schönen Zeit als Ehrenamtliche auf der Hospiz- und Palliativstation Innsbruck wurde ihr Traum Wirklichkeit – hauptamtlich für die Tiroler Hospizgemeinschaft tätig zu werden. Seit drei Jahren ist sie jetzt schon als Regionalbeauftragte für den Bezirk Schwaz tätig.
„Als Hospizbegleiterin spürt man ziemlich deutlich, was wir am Ende des Lebens wirklich wollen: Im eigenen Umfeld sein und jemanden haben, der bei uns bleibt, der zuhört, aushält, mitträgt“, so Gerger. „Neben den hauptberuflich Pflegenden sind das vor allem die Ehrenamtlichen, die „einfach da sind“, Zeit schenken, zuhören, mittragen, aushalten, gemeinsam schweigen und trösten.“
Zusammen mit dem Hospizteam Seefelder Plateau ist es ihr ein großes Anliegen, dem Thema Krankheit, Sterben und Trauer seinen Schrecken zu nehmen. „Ehrenamtliche Hospizmitarbeiterinnen können durch ihre Ausbildung den Menschen sehr viel Sicherheit und liebevollen Halt in einer oft schwierigen Zeit geben. Wir sind für alle Menschen da, die unsere Hilfe brauchen.“
Kontaktdaten: Katrin Gerger, Hospizhaus Hall, Milserstrasse 23, 6060 Hall, katrin.gerger@hospiz-tirol.at, Tel.: 0676/ 88 188 74.

Vorheriger ArtikelSeefeld tanzte im Schnee
Nächster ArtikelNMS: Tag der offenen Tür

36 KOMMENTARE

Most Popular

Golf-Restaurant ohne Pächter?

Seit Frühjahr betreiben Richard und Rudolf Stöckel das am Golfplatz Lenerwiese gelegenene Restaurant „Kulinarik am Abschlag“. Gleich zu Saisonbeginn gab es einen...

Gregor Weihs wird neuer Uni-Vizerektor

Die Universität Innsbruck wird ab 1. März 2023 von einem neuen Rektoratsteam geleitet. Diesem gehört als neuer Vizerektor der Seefelder Quantenphysiker Gregor...

Wechsel in der Geschäftsleitung

Der langjährige Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Seefeld-Leutasch-Reith-Schar­nitz, Rudolf Kirchmair, wechselt in die Freizeitphase seiner Teilzeit und übergibt seine Agenden an Michael Mark, der...

Wandl neuer Naturpark-Obmann

Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte LR René Zumtobel gemeinsam mit Geschäftsführer Hermann Sonntag und dem neu gewählten Naturpark-Obmann Christian Wandl das neue...

Recent Comments