Start Lokales Seefeld Seefeld tanzte im Schnee

Seefeld tanzte im Schnee

Beim traditionellen Seefelder Schneefest gab es heuer zwar nicht viele Eisskulpturen, dafür aber eine große und ein tolles Unterhaltungsprogramm. Begeistert waren die zahlreichen Zuschauer auch von den Auftritten der Rumer Muller. Richtig heiß ging es schließlich bei den musikalischen Auftritten her, als Melissa Naschenweng und die Band „Sumpfkröten“ die Bühne betraten. Einheimische und Besucher genossen gleichermaßen die heißen Rhythmen und tanzten bis in die Nacht.

Vorheriger ArtikelAbwechslungsreiche Botanik
Nächster ArtikelNeue Hospiz-Beauftragte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Seefeld Covid-Tests in Rosshütten-Parkdeck

Gemeinde und Tourismusverband Seefeld wollen sich mit raschen eigenen Covid-Tests auf einen schwierigen Corona-Winter vorbereiten. Für das Gastronomie-Personal, Handelsangestellte sowie die...

Debatten um Schotter-Abbau

Bereits bei der letzten Gemeinderatssitzung wurde in Scharnitz über ein Abänderungsprojekt der Fa. Isar Sand- und Schotterwerk bei der Schottergrube Sattelgriesmure in...

Parkverbote in Leutasch

Um dem Wildparken in Leutasch einen Riegel vorzuschieben, verordnete die Gemeinde kürzlich zahlreiche Halte- und Parkverbote. Die Verordnung trat mit 14. August...

Seefelder Kaufleute ein Verein

Die Seefelder Kaufmannschaft lud kürzlich zu einem kleinen Sommerfest in die Strandperle, wo man sich auch organisatorisch neu aufstellte: „Langzeit-Obmann“ Ernst Meier...

Recent Comments