Start Lokales Reith Neuer Bauhofleiter in Reith

Neuer Bauhofleiter in Reith

Anfang Jänner hat Manfred Juen Josef Haidegger, der 20 Jahre im Dienst der Gemeinde Reith tätig war, als Bauhofleiter abgelöst. Juen stammt aus Gießenbach und war zuletzt Berufskraftfahrer.

Er ist im Sternzeichen des Schützen geboren und besuchte die Volksschule, Hauptschule und den Polytechnischen Lehrgang, ehe er eine Lehre als Spengler und Lackierer absolvierte. Um sich beruflich neu orientieren zu können, machte er in der Folge auch den Bus- und den Kranführerschein. Drei Jahre war er zuletzt Baggerfahrer. Als Bauhofleiter ist er für zwei Mitarbeiter und mehrere Teilzeitangestellte am Recyclinghof zuständig. Mit zwei Traktoren, einem Radlader, einem Pritschenwagen und einem VW-Caddy sind sie für die Abwasser- und die Trinkwasserversorgung, die Instandhaltung der Straßen und Wege samt Winterdienst, die Straßenbeschilderung und die Beleuchtung, die Grünanlagen, die Abfallbeseitigung, die Sperrmüllabfuhr und den Recyclinghof sowie für sämtliche Wartungen und Reparaturarbeiten verantwortlich.

Most Popular

“Get2gether” im Mühle-Gastgarten

In Scharnitz auf den Fundamenten des ehemaligen Kulturgasthauses "Alte Mühle" wird auf Initiative von Ex-Bobfahrer DI Prof. Dr. Jochen Buck das neue...

Grenzüberschreitendes Besuchermonitoring

Die Lenkung der Besucher im Grenzraum zwischen Bayern und Tirol soll durch ein Euregioprojekt gestärkt werden.Wenn der Frühling Einzug hält, treibt es...

Hirschabschuss in Reith verlost

Im Rahmen der Neu-Verpachtung der Eigenjagden Reith und Leithen wurde der Gemeinde das Recht eingeräumt, einen kostenlosen Abschuss eines Hirsches der Klasse...

Obstbäume für Entlass-Schüler

An der Grund- und Mittelschule in Mittenwald wurden die „Entlass-Schüler Juli 2024“ mit einem Obstbaum verabschiedet. „Die Idee zu einem Baum als...

Recent Comments