Start Lokales Seefeld Kochen für „Essen auf Rädern“

Kochen für „Essen auf Rädern“

Die Rosshütte musste wie alle anderen Tiroler Skigebiete am 15. März den Betreib einstellen. Damit stellte sich auch die Frage, wer in der Folge das „Essen auf Rädern“ für 40 ältere Plateaubürger kochen werde.
Ein Anruf von Werner Frießer im Kindergarten genügte und schon erklärten sich die drei Köchinnen bereit, diese Aufgabe bis auf Weiteres zu übernehmen. Täglich kochen sie ein dreigängiges Menü, das ab 10 Uhr abholbereit steht und von Zivildienern in Warmhalteboxen zu den Menschen nach Hause geliefert wird. Die drei kochen übrigens auch am Samstag und das obwohl sie teilweise selbst Kinder zu Hause zu betreuen haben!
Um den älteren Menschen auch am Sonntag eine gute Mahlzeit anbieten zu können, kochen Hilal, Jacqueline und Karin noch extra eine Suppe oder einen Eintopf: „Ihre unkomplizierte und hilfsbereite Art ist wirklich bewundernswert und dafür gebührt ihnen ein großes Lob“, meint Kindergratenleiterin Mag. Karoline Zorzi, die sich auch bei den Pädagoginnen und Assistentinnen im Kindergarten bedankt, die derzeit eine Notbetreuung für Kinder, deren Eltern in „gesellschaftsrelevanten Berufen“ arbeiten, aufrecht erhalten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Heftiges Wortgefecht wegen Seefelds Finanzen

Eine heftige Auseinandersetzung zwischen GR Sepp Kneisl und Bgm. Mag. Werner Frießer prägte einmal mehr die jüngste Seefelder Gemeinderatssitzung. Kneisl urgierte die...

Schneeräumung neu und FW-Fahrzeug

Bei der jüngsten Leutascher Gemeinderatssitzung standen die Neuvergabe der Winterdienstarbeiten und der Ankauf eines allradbetriebenen Mannschaftsfahrzeugs (MTF) für die FFW Unterleutasch zur...

Debatte über Bauhof-Flugdach

Da der Seefelder Gemeinderat den Tourismusverband wegen der vielen Gegenstände im Freigelände rund um den neuen Tvb-Bauhof kritisiert hatte, wollte dieser ein...

Katzenkopf als Mountainbike-Eldorado

Mehr als 15 Kinder tummelten sich kürzlich am Leutascher Katzenkopf mit ihren Mountainbikes. Der Grund: Die Betreiber-Fa. Mountain ­Planning hatte zu einer...

Recent Comments