Start Lokales Tierschutzverein hilft Zirkus

Tierschutzverein hilft Zirkus

(WK) Der Tierschutzverein hat wegen der Corona-Krise die mobile Tiertafel (Tel. 08823/8052) wieder ins Leben gerufen. Bedürftigen wird unter dieser Nummer von örtlichen Geschäften gespendetes Tierfutter kostenlos zugestellt.
Außerdem überreichte Vorsitzende Christine Sprenger dem seit März im Notquartier auf dem Hausberg-Parkplatz in Garmisch-Partenkirchen stehenden Zirkus Montelli einen Scheck über 1.000 Euro. Der Familienzirkus aus Eßlingen besteht aus sieben Familienmitgliedern und 20 Tieren und wird seit 2015 von dem Ehepaar Kevin und Dominique Montelli geführt.
„In Garmisch mussten wir wegen der Corona-Pandemie unsere Winter-Tournee abbrechen“, erklärt der junge Zirkuschef. „Wir sind froh, dass wir so lange hier bleiben dürfen.“ Wenn die Krise beendet ist, sind Vorstellungen in Ohlstadt, Obersöchering und Krün geplant. „Bis dahin leben wir auf Sparflamme“, betont Ehefrau Dominique, „jede Spende hilft uns und unseren Tieren.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Seefelderin bietet Literatur-Podcast an

Wann haben wir eigentlich aufgehört, Geschichten zu schreiben? Irgendwann als Kind? Sich eine Phantasiewelt ausdenken, lustige Ideen verfolgen, einfach drauflosschreiben und die...

Rasche Hilfe durch App!

Paul Rangger (Zirl) und Christoph Sprenger (Scharnitz) hatten eine besondere Idee, um mit ihrem Startup „Timebite“, mit dem sie normalerweise Beurteilungs-Apps für...

Reither Osterhase brachte Jause

Auch die Gemeinde Reith, die Pfarrkirche, Alminteressentschaft sowie die Nahversorger überraschten die Bürger in der Corona-Krise mit einer kleinen Osterüberraschung. Am Ostersonntag...

Führungswechsel im Gesangsverein

Der Reither Gesangsverein startete in das heurige Jahr in veränderter Besetzung: Sigi Flatscher überrreichte nach 32 langen und erfolgreichen Jahren als Obmann...

Recent Comments