Start Lokales Tierschutzverein hilft Zirkus

Tierschutzverein hilft Zirkus

(WK) Der Tierschutzverein hat wegen der Corona-Krise die mobile Tiertafel (Tel. 08823/8052) wieder ins Leben gerufen. Bedürftigen wird unter dieser Nummer von örtlichen Geschäften gespendetes Tierfutter kostenlos zugestellt.
Außerdem überreichte Vorsitzende Christine Sprenger dem seit März im Notquartier auf dem Hausberg-Parkplatz in Garmisch-Partenkirchen stehenden Zirkus Montelli einen Scheck über 1.000 Euro. Der Familienzirkus aus Eßlingen besteht aus sieben Familienmitgliedern und 20 Tieren und wird seit 2015 von dem Ehepaar Kevin und Dominique Montelli geführt.
„In Garmisch mussten wir wegen der Corona-Pandemie unsere Winter-Tournee abbrechen“, erklärt der junge Zirkuschef. „Wir sind froh, dass wir so lange hier bleiben dürfen.“ Wenn die Krise beendet ist, sind Vorstellungen in Ohlstadt, Obersöchering und Krün geplant. „Bis dahin leben wir auf Sparflamme“, betont Ehefrau Dominique, „jede Spende hilft uns und unseren Tieren.“

Most Popular

Glück auf: Bergleute beim Ledersprung

Nach mehreren Jahrzehnten fand auf Anregung von Bgm. Dominik Hiltpolt wieder eine Barbara-Feier der Tiroler Bergleute in Reith statt. Der Bergbau prägte...

Scharnitz startet Sanierung der Porta Claudia

Mit nicht weniger als 20 Tagesordnungspunkten musste sich der Schnitzer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung auseinandersetzen. Dabei zeigte sich gleich bei mehreren...

Seefeld gibt mehr für Umwelt und Marketing aus

9,7 Mio. Euro umfasst das Budget der TVB Region Seefeld im kommenden Jahr. Den Schwerpunkt setzt man auf Qualitätsverbesserungen, auf zusätzliches Marketing...

Frühbus für Plateau-Pendler

Die Pendler am Seefelder Plateau haben ab 11. Dezember ein Öffi-Angebot mehr: Vom Bahnhof in Scharnitz verkehrt ab 6.07 Uhr ein Frühbus,...

Recent Comments