Start Allgemein Kathi Triendl trainiert in Steinach

Kathi Triendl trainiert in Steinach

Vize-Weltmeisterin Katharina Triendl bereitet sich derzeit in Steinach (40 Minuten Fahrzeit von Scharnitz aus) auf die neue Wettkampfsaison im Asphaltschießen vor. Dort kann sie bis zu sechs Mal pro Woche trainieren und hat die Halle für sich alleine. Zudem trainiert sie zweimal pro Woche alleine in Mittenwald am Stockplatz.
Seit 19. Juli, wo sie als Ehrengast bei der Jugendzentrums-Einweihung in Hochfilzen dabei war, steht sie wieder voll im Training. Am 15. und 16. August war sie bei einem 24h-Turnier genannt. Dieses wurde aber leider abgesagt.
Ebenso die Sportlergala, für die sie wegen ihres Vizeweltmeistertitels bei den Damen eingeladen wurde.  Sobald Triendl im September ihre Instruktorenausbildung abgeschlossen hat, wird sie beim Bund als Trainerin tätig sein. 
Vor wenigen Tagen nahm sie an der Vereinsmeisterschaft des EV Angerberg, ihrem derzeitigen Heimatverein, teil. Am 29. und 30. August ging sie als Titelverteidigerin bei der Landesmeisterschaft der Damen und in der U-23 Kategorie an den Start. Derzeit kämpft sie bei einem Solo-Turnier um den Sieg.
Wieder eine Woche später geht es am 12. und 13. September zur Österreichischen Meisterschaft im Einzel nach Klagenfurt. „Am 26. und 27. September bin ich als Betreuerin bei der Girls Trophy eingeladen“, so Triendl über ihren prall gefüllten Terminkalender.
„Dabei handelt es sich um ein Sichtungsturnier für junge Spielerinnen. Ein Foto von mir diente dafür als Logo für die Ausschreibung“, freut sich Triendl, die sich übrigens auf diesem Weg beim Obmann des EV-Steinach, Alois Leitner, für die Trainingsmöglichkeit bedanken möchte.

214 KOMMENTARE

Most Popular

Abfahrtsverbote von der Seefelderstraße

Wie Bürgermeister Jorgo Chrysochoidis aus Leutasch kurz vor Redaktionsschluss dieser OR-Ausgabe mitteilte, gelten voraussichtlich ab Frühjahr am Plateau entlang der gesamten B177...

Nur wenige bei Seefeld-Wahl!

Die Wahlen in Seefeld gingen wenige Minuten vor Drucklegung der PZ mit folgendem Ergebnis zu Ende: Andrea Neuner erhielt 1046 von insgesamt...

Luigi Marcati übt scharfe Kritik am Tvb

Ex-TVB Vorstand Luigi Marcati hat den Mangel an Faschingsverantaltungen in der Seefelder Fußgängerzone zum Anlass genommen, um einen offenen Brief an den...

Freundschaftliches Vergleichsschießen

(WK) Seit über 50 Jahren treffen sich die Schützengesellschaften aus Krün und Wallgau abwechselnd zum Luftgewehr-Vergleichsschießen um den von Georg Schober senior...

Recent Comments