Start Allgemein 2019 für Raiffeisen ein Erfolg

2019 für Raiffeisen ein Erfolg

Für die beiden Geschäftsleiter Dir. Mag. Horst Mayr und Mag. Rudolf Kirchmair war 2019 ein vom Wachstum geprägtes Jahr. Sowohl das Kreditvolumen als auch die Spareinlagen legten deutlich zu. Sehr erfreulich entwickelte sich auch das Kundenwertpapiervolumen.
Obwohl die Zinsmargen aufgrund der anhaltenden Niedrigzinspolitik von Jahr zu Jahr geringer werden, ist es den beiden Geschäftsleitern mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gelungen, ein erfreuliches Ergebnis zu erwirtschaften. Damit konnten die Eigenmittel der Bank weiter aufgestockt werden. Der Eigenkapitalkoeffizient liegt nun mit über 25 Prozent deutlich über den gesetzlichen Vorgaben. Eine wichtige Reserve, um speziell in den schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie den Menschen und Unternehmen in der Region ein starker Partner zu sein.
So erfreulich 2019 verlief, so problematisch startete das Jahr 2020. Die Corona-Pandemie hat das wirtschaftliche und soziale Umfeld signifikant verändert und stellt auch die heimische Bank vor große Aufgaben. „Wir werden alles unternehmen, um unsere Kunden bestmöglich durch diese Krise zu bringen“, versichern die beiden Geschäftsleiter. Die Raiffeisenbank Seefeld-Leutasch-Reith-Scharnitz hat in ihrer über 120-jährigen Geschichte immer wieder große Herausforderungen bewältigt. So sind die Geschäftsleiter auch zuversichtlich, die Auswirkungen dieser Krise gemeinsam mit ihren Kunden erfolgreich zu überwinden.

Most Popular

Forderung nach Maut am Zirlerberg

Nach ausführlichen Referaten von Bgm. Dominik Hiltpolt und den Gemeinderäten Walter Haslwanter und Maria Gapp gab es bei der Reither Gemeindeversammlung auch...

Aufregung um Nordic Testival!

Zu gleich zwei Krisensitzungen führte vergangene Woche eine Veranstaltung des Tourismusverbandes: Sport Conrad lädt vom 13. bis 15. Jänner über die TVB-Homepage...

Erstmals leitet eine Frau die Bürgermusik

Am Samstag, den 19. November, kam es bei der Bürgermusikkapelle Seefeld zu einer historischen Übergabe der Leitungsfunktion: Langzeitobmann Emil Webhofer legte sein...

Kulinariktempel am Geigenbühel

Das Alpin Resort Sacher am Geigenbühel ist laut Gault & Millau der Aufsteiger des Jahres. Die Kritiker des bekannten Restaurantführers hat die...

Recent Comments