Start Allgemein Markttage trotzen der Corona-Krise

Markttage trotzen der Corona-Krise

Schnäppchenjäger aufgepasst: Die „Seefelder Markttage“ stehen vor der Tür und bieten vom 2. bis 4. Oktober unzählige Chancen auf stark reduzierte Waren aller Branchen und Qualitätsprodukte aus der Region. Wegen der Corona-Krise ersuchen die Organisatoren alle Kunden und Standbetreiber, die Maskenpflicht strikt einzuhalten.
Das von der Kaufmannschaft Seefeld organisierte Shopping-Wochenende gilt seit mehr als 20 Jahren als unverzichtbarer Termin für alle Ausverkaufs-Shopper und lässt sich zudem perfekt mit einem Wochenendausflug für die ganze Familie in Seefeld verbinden.
Große Vielfalt – beste Beratung
 Bei den „Seefelder Markttagen“ bleibt kein Einkaufswunsch unerfüllt. Insgesamt erwarten die Besucher über 40 Stände von regionalen Händlern und Familienbetrieben, welche die besten Produkte für den alpinen Lebensraum in unserer Heimat Tirol anbieten. Ob Fashiontrend, Bergschuh, Designerschmuck, Sonnenbrille oder Sportartikel: Finden Sie Ihr ganz spezielles Lieblingsstück zum super fairen Preis und genießen Sie neben vielen Angeboten und bester Beratung das entspannende Ambiente der Seefelder Shoppingmeile.
Auch in kulinarischer Hinsicht lohnt sich ein Ausflug zu den „Seefelder Markttage“, die vom 2. bis 4. Oktober täglich zwischen 10 und 17 Uhr alle großen und kleinen Besucher mit regionalen Gaumenfreuden verwöhnen. Verkosten Sie die besten Produkte heimischer Betriebe und genießen Sie am großen Bauernmarkt Ihr ganz persönliches Stück Tirol.
Shop und Collect – holen sie sich ihr persönliches Dankeschön. Für alle Schnäppchenjäger bieten die Shops der Seefelder Kaufmannschaft in diesem Jahr noch etwas mehr. Wenn sie auf ihrer Schnäppchenjagd in drei Shops über zehn Euro einkaufen, bekommen sie ihr kleines Dankeschön direkt am Stand der Seefelder Kaufmannschaft am Dorfplatz. Sollten sie in fünf Shops oder mehr über zehn Euro einkaufen, können sie an der Tombola teilnehmen und mit etwas Glück exklusive Einkaufsgutscheine gewinnen.
Ihre persönliche Teilnahmekarte erhalten sie in allen Shops der Seefelder Kaufmannschaft.
Genießen Sie ein einzigartiges Shoppingerlebnis für die ganze Familie und erleben Sie gleichzeitig das wunderschöne Flair der Olympiaregion Seefeld: Beim „Shopping Weekedend Seefeld“. Die Seefelder Kaufleute freuen sich auf Ihren Besuch.

Vorheriger ArtikelNeuer Tiefbrunnen in Gunjo
Nächster ArtikelCamping-Umbau?

Most Popular

Forderung nach Maut am Zirlerberg

Nach ausführlichen Referaten von Bgm. Dominik Hiltpolt und den Gemeinderäten Walter Haslwanter und Maria Gapp gab es bei der Reither Gemeindeversammlung auch...

Aufregung um Nordic Testival!

Zu gleich zwei Krisensitzungen führte vergangene Woche eine Veranstaltung des Tourismusverbandes: Sport Conrad lädt vom 13. bis 15. Jänner über die TVB-Homepage...

Erstmals leitet eine Frau die Bürgermusik

Am Samstag, den 19. November, kam es bei der Bürgermusikkapelle Seefeld zu einer historischen Übergabe der Leitungsfunktion: Langzeitobmann Emil Webhofer legte sein...

Kulinariktempel am Geigenbühel

Das Alpin Resort Sacher am Geigenbühel ist laut Gault & Millau der Aufsteiger des Jahres. Die Kritiker des bekannten Restaurantführers hat die...

Recent Comments