Start Allgemein Scharnitzer holten zwei Bogen-Staatsmeistertitel

Scharnitzer holten zwei Bogen-Staatsmeistertitel

Vom 14. bis 16. August fand im burgenländischen Poppendorf am Krumphof die diesjährige österreichische Staatsmeisterschaft 3D nach WA (World Archery) im Bogenschießen statt.
Rund 160 Bogenschützen aus ganz Österreich, darunter auch Christine und Christian Juen von der SG Scharnitz, waren mit von der Partie. Die beiden gingen in der Klasse Allgemein Instinktiv an den Start.
Geschossen wurden zwei Parcours mit je 24 lebensgroßen 3D-Tieratrappen, die im hügeligen Gelände auf unterschiedliche Distanzen (max. 30 Meter) aufgestellt wurden.
Dabei galt es, mit jeweils zwei Pfeilen pro Ziel die beste Punktezahl zu erreichen.
Nach diesen zwei Qualifikationsrunden am Freitag und Samstag stand fest, welche 14 Schützen je Bogenklasse sich für das Pool Shoot Up qualifiziert haben. Im Eliminationsverfahren wurde am Sonntag bis zum Finale um den Staatsmeistertitel geschossen.
Christine Juen platzierte sich nach diesen beiden Tagen in der Klasse Allgemein Instinktiv Damen auf den zweiten Platz und war somit bereits für das Halbfinale am Sonntag qualifiziert.
Beide Finale (21 zu 18 und 31 zu 23 Punkte) konnte sie für sich entscheiden und gewann Gold und somit den österreichischen Staatsmeistertitel.
Auch beim heuer erstmalig durchgeführten Mixed-Teambewerb konnte sich Christine Juen gemeinsam mit Peter Niederegger (BSV Iseltal) als Team Tirol die Bronzemedaille sichern.
Christian Juen konnte sein Ergebnis vom ersten Tag deutlich verbessern und schaffte auch den Einzug unter die Top 14.
Im Pool Shoot Up musste er sich jedoch seinen starken Gegnern geschlagen geben und erreichte den elften Platz.
Am 25. Juli stand in Gallizien (Kärnten) die Österr. Meisterschaft WA Outdoor 900er Runde am Programm. Die SG Scharnitz war dort mit Christian Juen vertreten. Geschossen wurde auf Scheiben mit Auflage auf drei Distanzen (30, 25 und 20 m).
In diesem Bewerb holte sich Christian Juen die Silbermedaille und somit den Vizemeistertitel. Im Mixed-Teambewerb sicherte er sich gemeinsam mit Theresa Mayr (HSV Absam) als Team Tirol 1 in einem spannenden Finale Gold und somit den Österreichischen Meistertitel im Mixed-Team.

Most Popular

Wasser und Glasfaser am Berg

Durch eine technische Meisterleistung ist es gelungen, während der Sommermonate die 2238 Meter hoch gelegene Nördlingerhütte mit einem Schreitbagger zu erreichen. Ziel...

Leutasch weitet Parkraumbewirtschaftung aus

Bei der jüngsten Leutascher Gemeinderatssitzung wurden zwei neue Parkplätze in die Parkraumbewirtschaftung aufgenommen. Eine Saisonskarte für Winterwanderer soll vergleichbar mit der Langlaufparkkarte...

Camping-Umbau?

Der Leutascher Camping-Platz gibt dem Leutascher Gemeinderat offenbar Rätsel auf. Vize-Bgm. Stefan Obermeier etwa wunderte sich im Rahmen der jüngsten Gemeinderatssitzung über...

Markttage trotzen der Corona-Krise

Schnäppchenjäger aufgepasst: Die „Seefelder Markttage“ stehen vor der Tür und bieten vom 2. bis 4. Oktober unzählige Chancen auf stark reduzierte Waren...

Recent Comments