Start Lokales Debatte über Bauhof-Flugdach

Debatte über Bauhof-Flugdach

Da der Seefelder Gemeinderat den Tourismusverband wegen der vielen Gegenstände im Freigelände rund um den neuen Tvb-Bauhof kritisiert hatte, wollte dieser ein Flugdach neben dem Fußballplatz errichten. Das ist aber dem Ortsparlament ein optischer Dorn im Auge!
„Die bisherigen Skizzen sind unmöglich“, meinte etwa GR Sepp Kneisl. „Eine riesige Betonwand am Beginn der Möserer Wiese. Das ist ein No-Go. Da muss ein Architekt einen optisch gefälligeren Vorschlag machen, sonst stimmt der Bauausschuss nicht zu“, meinte er bei der Debatte über die Grundstücksabtretung an den Tvb.
Ausschussvorsitzender Alexander Schmid verteidigte den Tvb: „Wir haben den Einwand des Gemeinderats sehr ernst genommen, dass dort eine gewisse Ordnung herrschen muss. Am liebsten wäre uns der Ankauf eines Schupfens im Westen. Wenn das nicht realisierbar ist, müssen wir ein Flugdach errichten, da allein die Fahrzeuge im neuen Bauhof nicht Platz finden.“

Most Popular

Bürgerinitiative übergab Petition

Kurz nach Drucklegung der PZ Jänner erhielten wir ein E-Mail von Ersatzgemeinderätin Dr. Birgit Weihs-Dopfer (Frischer Wind), in dem sie klarstellte, dass...

Leutasch forciert Wasserversorgung

Coronabedingt startete die jüngste Leutascher Gemeinderatssitzung kurz vor Weihnachten im Saal Hohe Munde bereits um 18 Uhr und war rechtzeitig zum Beginn...

Tourismusorte bündeln die Kräfte

Auf Initiative von Bgm. Werner Frießer bündeln Tirols Tourimsusorte ihre Kräfte: „Die Kommunen sind von den Einnahmen der Hotels und Gastronomiebetriebe abhängig...

Scharnitzer Opposition will Öffentlichkeit dabei haben!

Zur Nicht-Anwesenheit der Scharnitzer Opposition hat sich bei der PZ nur die Liste „Scharnitz 2016“ zu Wort gemeldet. Listenführer Thomas Lehner erklärt,...

Recent Comments