Start Lokales Debatte über Bauhof-Flugdach

Debatte über Bauhof-Flugdach

Da der Seefelder Gemeinderat den Tourismusverband wegen der vielen Gegenstände im Freigelände rund um den neuen Tvb-Bauhof kritisiert hatte, wollte dieser ein Flugdach neben dem Fußballplatz errichten. Das ist aber dem Ortsparlament ein optischer Dorn im Auge!
„Die bisherigen Skizzen sind unmöglich“, meinte etwa GR Sepp Kneisl. „Eine riesige Betonwand am Beginn der Möserer Wiese. Das ist ein No-Go. Da muss ein Architekt einen optisch gefälligeren Vorschlag machen, sonst stimmt der Bauausschuss nicht zu“, meinte er bei der Debatte über die Grundstücksabtretung an den Tvb.
Ausschussvorsitzender Alexander Schmid verteidigte den Tvb: „Wir haben den Einwand des Gemeinderats sehr ernst genommen, dass dort eine gewisse Ordnung herrschen muss. Am liebsten wäre uns der Ankauf eines Schupfens im Westen. Wenn das nicht realisierbar ist, müssen wir ein Flugdach errichten, da allein die Fahrzeuge im neuen Bauhof nicht Platz finden.“

Most Popular

Abfahrtsverbote von der Seefelderstraße

Wie Bürgermeister Jorgo Chrysochoidis aus Leutasch kurz vor Redaktionsschluss dieser OR-Ausgabe mitteilte, gelten voraussichtlich ab Frühjahr am Plateau entlang der gesamten B177...

Nur wenige bei Seefeld-Wahl!

Die Wahlen in Seefeld gingen wenige Minuten vor Drucklegung der PZ mit folgendem Ergebnis zu Ende: Andrea Neuner erhielt 1046 von insgesamt...

Luigi Marcati übt scharfe Kritik am Tvb

Ex-TVB Vorstand Luigi Marcati hat den Mangel an Faschingsverantaltungen in der Seefelder Fußgängerzone zum Anlass genommen, um einen offenen Brief an den...

Freundschaftliches Vergleichsschießen

(WK) Seit über 50 Jahren treffen sich die Schützengesellschaften aus Krün und Wallgau abwechselnd zum Luftgewehr-Vergleichsschießen um den von Georg Schober senior...

Recent Comments