Start Allgemein Nikolaus ganz anders!

Nikolaus ganz anders!

Auch der Nikolausbesuch fand im heurigen Jahr anders als gewohnt statt. So konnten zwar sechs Nikoläuse gemeinsam mit den Ur-Tuifln und freiwilligen Familienangehörigen die Kinder von Seefeld besuchen, jedoch alles unter freiem Himmel, um den geltenden Covid-19-Regelungen Rechnung zu tragen. Dafür war auch eine Ausnahmeregelung mit der Bundesregierung für die Nikolaustage ausgehandelt worden, welche es dem Nikolaus bundesweit erlaubte, im Freien und unter Einhaltung der Anstandsregeln die Geschenke zu überbringen. „Wir sind froh auch in diesem Jahr trotz Corona die Tradition pflegen zu können und wieder viele Kinderaugen zum Strahlen zu bringen,“ so Initiatorin Theres Schmid.

Most Popular

WM-Millionen sollen Seefelds Pleite abwenden

Trotz kleiner politischer Sticheleien blieb die jüngste Seefelder Gemeinderatssitzung zwischen den Feiertagen weitgehend ohne Emotionen. Dabei gab es reichlich Gesprächsstoff, denn Bgm....

Banger-Park erhält ein Chaletdorf!

Nach dem Motto "The show must go on" blieben die Scharnitzer Oppositionslisten "Scharnitz miteinander" und "Scharnitz 2016" der Gemeinderatssitzung am 29. Dezember...

Natureislaufen am Möserer See

Eislaufen am Möserer See ist ein wahrliches Naturparadies. Trotz Corona organisiert der  Verein „Mösern Gemeinsam“ wieder das kostenlose Eislaufen. Vorausgesetzt die Überprüfung ergibt,...

Neues Kommandofahrzeug

Die Anschaffung des neuen Kommandofahrzeugs der Feuerwehr Seefeld erfolgte ausschließlich durch die Raiffeisenbank Seefeld und durch eigene Mittel aus der Kameradschaftskasse. Kdt....

Recent Comments