Start Allgemein Tourismusorte bündeln die Kräfte

Tourismusorte bündeln die Kräfte

Auf Initiative von Bgm. Werner Frießer bündeln Tirols Tourimsusorte ihre Kräfte: „Die Kommunen sind von den Einnahmen der Hotels und Gastronomiebetriebe abhängig und leiden besonders unter den Lockdown-Maßnahmen. Ich habe daher die Bürgermeister aller Tiroler Tourismusorte zu einer gemeinsamen Sitzung eingeladen!“
Man einigte sich, dass Söldens Bürgermeister Mag. Ernst Schöpf in seiner Funktion als Präsident des Tiroler Gemeindeverbandes beim nächsten Jour fixe mit LH Günther Platter die Probleme der Tourismusgemeinden ansprechen werde. „Das Land hat ja auch für die Tourismusverbände bereits ein Hilfspaket geschnürt und kennt also das Problem“, so Frießer. „Ich warte jetzt diese Besprechung ab und werde dann entscheiden, ob ich dem Auftrag des Gemeinderats nachkomme und auch selbst bei LH und Landesrat Tratter vorstellig werde!“

Fast alle Tourismusbürgermeister waren bei der von Bgm. Werner Frießer einberufenen Sitzung vertreten (Foto: W. Frießer).

Most Popular

Gemeinderat kontert Camp-Initiative

Kurz nach Drucklegung der PZ Jänner erhielten wir ein E-Mail von Ersatzgemeinderätin Birgit Weihs-Dopfer, in dem sie klarstellte, dass sie für die...

Golfplatz Wildmoos soll erneuert werden

Bei der jüngsten Seefelder Gemeinderatssitzung bekamen Jakob Moncher und Markus Daschil vom Golfclub Seefeld-Wildmoos die Gelegenheit, die Ausbaupläne des Golfclub-Vorstandes zu präsentieren....

Reither Budget trotz Corona ausgeglichen

Mit dem Verkauf des letzten Gewerbegrunds an den Seefelder Immobilienentwickler „nordweis-Unternehmensgruppe“ ist das Reither Gewerbegebiet nun endgültig voll. Auch eine Waldfläche hinter...

Disput um Wanderwege und Loipen

Nicht gespurte Loipen in Scharnitz und Hinweistafeln auf Sperren von Wanderwegen insbesondere in Reith sorgten im Dezember und Jänner für heftige...

Recent Comments