Start Allgemein Tourismusorte bündeln die Kräfte

Tourismusorte bündeln die Kräfte

Auf Initiative von Bgm. Werner Frießer bündeln Tirols Tourimsusorte ihre Kräfte: „Die Kommunen sind von den Einnahmen der Hotels und Gastronomiebetriebe abhängig und leiden besonders unter den Lockdown-Maßnahmen. Ich habe daher die Bürgermeister aller Tiroler Tourismusorte zu einer gemeinsamen Sitzung eingeladen!“
Man einigte sich, dass Söldens Bürgermeister Mag. Ernst Schöpf in seiner Funktion als Präsident des Tiroler Gemeindeverbandes beim nächsten Jour fixe mit LH Günther Platter die Probleme der Tourismusgemeinden ansprechen werde. „Das Land hat ja auch für die Tourismusverbände bereits ein Hilfspaket geschnürt und kennt also das Problem“, so Frießer. „Ich warte jetzt diese Besprechung ab und werde dann entscheiden, ob ich dem Auftrag des Gemeinderats nachkomme und auch selbst bei LH und Landesrat Tratter vorstellig werde!“

Fast alle Tourismusbürgermeister waren bei der von Bgm. Werner Frießer einberufenen Sitzung vertreten (Foto: W. Frießer).

Most Popular

Seefeld wählt Gemeinderat und Ortschefin

Am 25. Feber 2024 werden in Seefeld der Gemeinderat und die Bürgermeisterin für die nächsten vier Jahre gewählt. Andrea Neuner ist dabei...

Muss TVB bei WM-Geld aushelfen?

Laut einer Pressemeldung Anfang Februar sei die Rückforderung von acht Mio. Euro an Bundes-WM-Förderungen von der Gemeinde Seefeld vom Tisch. Zwei Wochen...

Leutasch plant Vereinsmesse im September

In der jüngsten Leutascher Gemeinderatasitzung standen, ob der Nachwehen des langwierigen Raumordnungsplanes, 22 Tagesordnungspunkte am Programm. Innerhalb von nur eineinhalb Stunden konnte...

Reith denkt laut über Protest in Leithen nach

Geht es nach den Vorstellungen von GR Walter Hasl­wanter, soll Reith wegen möglicher Umfahrungsstaus durch die Fernpassmaut mit drastischen Maßnahmen reagieren: er...

Recent Comments