Start Allgemein CSU Wallgau hat gewählt

CSU Wallgau hat gewählt

(WK) Die Jahreshauptversammlung des 1978 gegründeten CSU-Ortsverbandes wird – Corona bedingt – als eine der kleinsten und kürzesten in die Annalen eingehen. Nur elf Wahlberechtigte – immerhin ein Viertel der 44 Mitglieder – waren ins Posthotel von Bernhard Neuner jun. gekommen. Der aktuelle Vorsitzende wurde mit einer auf drei Posten veränderten Vorstandschaft für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt.
Als neuer zweiter Stellvertreter neben dem als Wahlleiter fungierenden Ex-Bürgermeister Hansjörg Zahler rückte Florian Holzer für Robert Kuplwieser nach – dieser macht als Beisitzer weiter. Holzer wurde auch als neuer und vom Kreisverband geforderter Digitalbeauftragter installiert.
Den zur Entlastung der Vorstandschaft nötigen Kassenbericht trug Schatzmeister Andreas Mücke vor. „Nach jeweils vierstelligen Einnahmen und Ausgaben schreiben wir weiter schwarze Zahlen.“ Neben der Wahl der Delegierten und Ersatzdelegierten zur Kreisversammlung wurden noch zwei Delegierte für die Wahlen des CSU-Kreisverbandes am Freitag, 5. März in der Bayernhalle in Garmisch-Partenkirchen gewählt.

Most Popular

Glück auf: Bergleute beim Ledersprung

Nach mehreren Jahrzehnten fand auf Anregung von Bgm. Dominik Hiltpolt wieder eine Barbara-Feier der Tiroler Bergleute in Reith statt. Der Bergbau prägte...

Scharnitz startet Sanierung der Porta Claudia

Mit nicht weniger als 20 Tagesordnungspunkten musste sich der Schnitzer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung auseinandersetzen. Dabei zeigte sich gleich bei mehreren...

Seefeld gibt mehr für Umwelt und Marketing aus

9,7 Mio. Euro umfasst das Budget der TVB Region Seefeld im kommenden Jahr. Den Schwerpunkt setzt man auf Qualitätsverbesserungen, auf zusätzliches Marketing...

Frühbus für Plateau-Pendler

Die Pendler am Seefelder Plateau haben ab 11. Dezember ein Öffi-Angebot mehr: Vom Bahnhof in Scharnitz verkehrt ab 6.07 Uhr ein Frühbus,...

Recent Comments