Start Allgemein Jugendmeister gekürt

Jugendmeister gekürt

Vom 11. bis 16. März schlugen die Nachwuchstalente der österreichischen Tennisszene in Seefeld auf. Mit insgesamt 118 Spielern waren die österreichischen Tennis-Hallenmeisterschaften U18 ein voller Erfolg.
Am Turnier durften nur Tennisspieler mit Spitzensportlerstatus teilnehmen. Bei den Mädchen siegte die Erstgesetzte Tamara Kostic (WTV) gegen Alexandra Zimmer (NÖTV). Bei den Burschen setzte sich der Qualifikant Gregor Hausberger (NÖTV) gegen Jan Kobierski (STTV) durch. Im Doppel waren Jan Kobierski und Tobias Wirlend bzw. Tamara Ristic und Lola Tavcar erfolgreich.

Most Popular

Heftige Wortgefechte um die Länd

Kurz vor Drucklegung dieser Ausgabe tagte der Scharnitzer Gemeinderat und beschloss einstimmig, die Gemeindeführung bei der Jahresrechnung 2021 zu entlasten (im Vorjahr...

Reith kann 116.000 mehr ausgeben

Der Rechnungsabschluss und die Bedeckung von zusätzlichen Vorhaben im Jahr 2021 bildeten die Themenschwerpunkte der jüngsten Reither Gemeinderatssitzung. Trotz Corona erwirtschaftete Reith...

Jablonka macht Kurator für 14 Austellungen

Kunsthändler, Galerist und Kurator Rafael Jablonka und seine Gattin Theres haben sich ins Seefelder Plateau verliebt. Sie besitzen das Ferienhaus T. von...

Das Mädchen aus dem Waisenhaus

2008 wurde der Verein Birhanethiopia gegründet. Damals waren die Mädchen Tigist und Beletech vier Jahr alt und somit die Jüngsten im Waisenhaus...

Recent Comments