Start Allgemein Jugendmeister gekürt

Jugendmeister gekürt

Vom 11. bis 16. März schlugen die Nachwuchstalente der österreichischen Tennisszene in Seefeld auf. Mit insgesamt 118 Spielern waren die österreichischen Tennis-Hallenmeisterschaften U18 ein voller Erfolg.
Am Turnier durften nur Tennisspieler mit Spitzensportlerstatus teilnehmen. Bei den Mädchen siegte die Erstgesetzte Tamara Kostic (WTV) gegen Alexandra Zimmer (NÖTV). Bei den Burschen setzte sich der Qualifikant Gregor Hausberger (NÖTV) gegen Jan Kobierski (STTV) durch. Im Doppel waren Jan Kobierski und Tobias Wirlend bzw. Tamara Ristic und Lola Tavcar erfolgreich.

Most Popular

Glück auf: Bergleute beim Ledersprung

Nach mehreren Jahrzehnten fand auf Anregung von Bgm. Dominik Hiltpolt wieder eine Barbara-Feier der Tiroler Bergleute in Reith statt. Der Bergbau prägte...

Scharnitz startet Sanierung der Porta Claudia

Mit nicht weniger als 20 Tagesordnungspunkten musste sich der Schnitzer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung auseinandersetzen. Dabei zeigte sich gleich bei mehreren...

Seefeld gibt mehr für Umwelt und Marketing aus

9,7 Mio. Euro umfasst das Budget der TVB Region Seefeld im kommenden Jahr. Den Schwerpunkt setzt man auf Qualitätsverbesserungen, auf zusätzliches Marketing...

Frühbus für Plateau-Pendler

Die Pendler am Seefelder Plateau haben ab 11. Dezember ein Öffi-Angebot mehr: Vom Bahnhof in Scharnitz verkehrt ab 6.07 Uhr ein Frühbus,...

Recent Comments