Start Allgemein Eichholzer Tiroler Meisterin

Eichholzer Tiroler Meisterin

Als Ostergeschenk prasselte es für den Schwimmklub Leutasch am letzten März-Wochenende bei den Tiroler Hallenmeisterschaften in der USI Medaillen. Nach kurzer Vorbereitungsphase, bedingt durch die Corona-Schwimmbadschliessungen, stellte sich unter strengen Auflagen in Innsbruck ein motiviertes Team zusammen, bestehend aus dem Headcoach, der neuen Trainerin Cindy und zwei Elternteil-Kampfrichtern.
Die Schwimmerinnen erbrachten prompt tolle Leistungen mit vielen Verbesserungen der persönlichen Bestzeiten, wie zB. Jasmin und Marie im Freistil und Lagen-Schwimmen. Lisa, die zum ersten Mal bei den „Tirolern“ Wettkampf-Luft schnupperte, freute sich auf Anhieb über Bronzemetall mit 54.96 Sek. auf zwei Längen Brust. Laura konnte ihre persönlichen Bestzeiten in drei Bereichen unterbieten, in 200m Freistil sogar um fast 20 Sekunden auf 2:23.92, Anna um 4 Sekunden beim Brustschwimmen (100m).
In der gleichen Disziplin (Brust) gelang es Sophie Eichholzer die Qualifikationsrichtlinien zu erreichen und das Österreich-Limit zu knacken. Sie sicherte sich gleich mehrere Medaillen, unter anderem eine silberne für 200 Lagen und zwei goldene in 100m bzw. 200m Brust. Damit ist sie seit dem Vorjahr bereits dreifache Tiroler Meisterin. Sie konnte ihre Bestzeit im Rückenschwimmen um sagenhafte 27 Sekunden auf 2:49.27 für 200m unterbieten. Am letzten Tag jubelte Coralie in ihrem letzten Schwimmbewerb ebenfalls über Gold. Sie sicherte sich somit zum ersten Mal den Titel einer Tiroler Meisterin über 100m Schmetterling in einer Zeit von 1:24.30 Min.
Die Clubverantwortlichen sind gespannt, wie es weiter geht und wünschen sich eine baldige Öffnung für Nachwuchstalente in allen Sportbereichen.

Most Popular

Seefeld kündigte VVT-Verträge

Der Tvb Seefeld und in der Folge auch die Gemeinde haben die bestehenden Verträge mit dem Verkehrsverbund VVT gekündigt. Zusammen bezahlen die...

Wird Leutasch Naturparkgemeinde?

Auf Initiative des Tourismusverbandes Seefeld soll der Naturpark Karwendel künftig auf das Naturschutzgebiet Ahrnspitze erweitert und so auch die Gemeinde Leutasch zur...

Blaha legt Forstzusage vor

Schon ein paar Tage nach der jüngsten Scharnitzer Gemeinderatssitzung, bei der der Gemeinderat Bgm. Isabella Blaha Untätigkeit vorgeworfen hatte, legte die Ortschefin...

Neuleutasch erhält Seefelder Trinkwasser

In Neuleutasch geht seit Jahren die Wasserschüttung der dortigen Quellen zurück. Da auch die Trinkwasserqualität nicht mehr den hygienischen Ansprüchen der Zeit...

Recent Comments