Start Allgemein DFB-Fotos für den Kindergarten

DFB-Fotos für den Kindergarten

Die Aufregung war groß als das Deutsche Nationalteam seine Zelte zum EM-Trainingslager in Seefeld und Mösern aufschlug. Zu gern hätte der Nachwuchs seine Idole einmal aus der Nähe gesehen. Doch Sicherheitsmaßnahmen und die Corona-Bubble ließen diesen Traum platzen.
So bekamen die kleinen Fans nicht viel mit vom Training der Stars. Hohe Zäune, ein paar Fernsehkameras und die lauten Rufe beim Training waren das, was die meisten sehen und hören konnten. Klar, schlichen sich ein paar an die Zaunlücken, um einen Blick zu erhaschen. Das persönliche Autogramm blieb aber unerreichbar. Trotzdem ließen es sich die Seefelder Hort-Kinder nicht nehmen, ein Plakat für ihre Stars zu zeichnen. Elias Walser, Geschäftsführer vom Tourismusverband, brachte es dann zum Trainingsplatz und hängte es am Eingang auf. „So kamen alle Spieler daran vorbei und haben es bewundert.“ Zwei von ihnen, Leroy Sané und Niklas Süle, ließen sich für die ihre jungen Fans sogar davor fotografieren. Die Fotos und einen ganzen Packen DFB Schlüsselbänder konnte Walser dann dem Hort übergeben. „Die Kinder hatten eine riesige Freude“, erzählt Hortleiterin Melanie Kesnar.

Vorheriger ArtikelGold für Bogenschützen
Nächster ArtikelMountainrun Anfang Juli

Most Popular

Gute Lösung, kein Rosenkrieg!

Trotz des überraschenden Rücktritts von Bgm. Werner Frießer soll es in Seefeld zu einer geordneten Übergabe des Bürgermeisteramtes kommen. Nach einer...

Bgm. Frießer geht in die Privatwirtschaft

„Die letzten eineinhalb Jahre haben wirklich an meinen Nerven gezehrt“, erklärt Bgm. Werner Frießer im Gespräch mit der PZ. „Ich habe nie...

Erste Vernissage in der Feuerwehrhalle

Kunst in Seefeld nennt sich eine auf sieben Jahre angelegte Ausstellungsreihe, die von Teresa und Rafael Jablonka initiiert wurde. Ihr Bestreben ist...

Mehrheit für die Opposition

Im Scharnitzer Gemeinderat sind die Umgangsformen gewöhnungsbedürftig: Während im Dezember-Gemeinderat noch die Opposition geschlossen dem Ortsparlament fern blieb und dagegen protestierte, dass...

Recent Comments