Start Allgemein Lions-Auto für den Sozialsprengel

Lions-Auto für den Sozialsprengel

Genau zum passenden Zeitpunkt übergab der Vorstand des Lionsclubs, vertreten durch Präs. Mag. Horst Mayr, Dr. Hugo Haslwanter und Mag. pharm. Dr. Kurt Grass, das neue Dienstauto an den Sozial- und Gesundheitssprengel Seefelder Plateau. Auch für die Tagesbetreuungseinrichtung hat sich der Lionsclub etwas überlegt und zwei neue elek­tronische Ruhesessel spendiert.
Bgm. Jorgo Chrysochoidis bedankte sich im Namen des SGS für das großzügige Geschenk. Präsident Mayr: „Unser Lionsclub ist sehr stolz darauf, dass wir nun schon das dritte Auto an den Sozial- und Gesundheitssprengel übergeben können. Dies ist jedoch nur möglich, weil unsere Mitglieder bei unseren zahlreichen Aktivitäten sehr engagiert mitarbeiten und wir sehr großzügig von den Betrieben aber auch von Privatpersonen in der Olympiaregion unterstützt werden. Dafür ein herzliches Dankeschön. Ich möchte aber auch die Gelegenheit nutzen und mich auch bei Mag. Michael Mair, Autopark Telfs, für den Preisnachlass beim Kauf und ganz besonders bei Marion Genelin bedanken, die mit viel Engagement und Herz die Hilfsleistungen unseres Lionsclubs koordiniert.“ Der SGS wird das Fahrzeug für seine mobilen Dienste einsetzen sowie auch für Fahrten gemeinsam mit den Klienten (Einkaufen, Arztbesuche uvm.). Geschäftsführerin Britta Fugger: „Wir freuen uns sehr über diese tolle Unterstützung. Da wir schon ein recht großes Team sind und die Anzahl unserer Klienten ständig wächst, ist das neue Dienstfahrzeug eine sehr große Hilfe und sichert so die Qualität bei unseren Betreuungsleistungen ab.“

Most Popular

Forderung nach Maut am Zirlerberg

Nach ausführlichen Referaten von Bgm. Dominik Hiltpolt und den Gemeinderäten Walter Haslwanter und Maria Gapp gab es bei der Reither Gemeindeversammlung auch...

Aufregung um Nordic Testival!

Zu gleich zwei Krisensitzungen führte vergangene Woche eine Veranstaltung des Tourismusverbandes: Sport Conrad lädt vom 13. bis 15. Jänner über die TVB-Homepage...

Erstmals leitet eine Frau die Bürgermusik

Am Samstag, den 19. November, kam es bei der Bürgermusikkapelle Seefeld zu einer historischen Übergabe der Leitungsfunktion: Langzeitobmann Emil Webhofer legte sein...

Kulinariktempel am Geigenbühel

Das Alpin Resort Sacher am Geigenbühel ist laut Gault & Millau der Aufsteiger des Jahres. Die Kritiker des bekannten Restaurantführers hat die...

Recent Comments