Start Allgemein Scharnitzer Musik hat neuen Obmann

Scharnitzer Musik hat neuen Obmann

Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Generalversammlung der Musikkapelle Scharnitz heuer ausnahmsweise im Sommer statt, anstatt üblicherweise im Winter zu Jahresende. Wie bei den meisten Kapellen, gab es über das Jahr 2020 nicht viel zu berichten. Umso spannender waren die Neuwahlen.
Magdalena Mattle, seit fast 10 Jahren Obfrau der Musikkapelle Scharnitz, gab ihren Posten frei für Dominik Kranebitter und seinen Stellvertreter Herbert Bodner. Martin Kluckner, seit langem Archivar und Chef über die Trachten und Uniformen, übergab sein Amt an Andreas Heiss.
Die übrigen Vorstandsposten blieben in bewährten Händen: Bianca Weiland als Schriftführerin, Daniela Reitmair als Jugendreferentin und Daniel Reitmair als Kassier.
Die Musikkapelle Scharnitz gratuliert den gewählten Funktionären zur Wahl und wünscht viel Erfolg in der kommenden Periode. An Magdalena und Martin geht ein herzliches Vergelt‘s Gott für die vielen Stunden, die sie mit viel Freude und Engagement in den letzten Jahren in die Musikkapelle investiert haben.

Most Popular

Zwei Bürgermeisterkandidaten

Es sind nur noch ein paar Tage bis zum 28. Jänner, an dem die Listen und Bürgermeister-Kandidaten für die Gemeinderatswahl in Tirol...

Pfarrgemeinderatswahlen im Seelsorgeraum

Österreichweit werden am 19. und 20. März die Pfarrgemeinderäte neu gewählt – Pfarrer Mateusz ruft im gesamten Seelsorgeraum Seefelder Plateau zur Teilnahme...

Kirchenchor-Ära ging zu Ende

Nach Überlieferung bestand der Seefelder Kirchenchor seit 1900. Viele Sänger gehörten seither dieser musikalischen Gemeinschaft an. Auch während der beiden Weltkriege ertönte...

Virtus-WM musste abgesagt werden

Die für März 2022 geplante Virtus Ski WM für Menschen mit mentaler Behinderung in der Olympiaregion Seefeld wird um exakt ein Jahr...

Recent Comments