Start Allgemein Skiclub unter neuer Obfrau

Skiclub unter neuer Obfrau

Nachdem Ing. Mag. Werner Frießer nach 19 Jahren als Obmann des Ski-Club Seefeld auf eigenen Wunsch zurückgetreten war, wurden kürzlich Neuwahlen abgehalten. Zur Nachfolgerin wurde Jacqueline Stark gewählt. Die weiteren Vorstandsmitglieder sind Werner Frießer und Hannes Norz (Obm.-Stv.), Kassier Oliver Stark,  Schriftführerin Michaela Stark und Schriftf.-Stv. Kari Kraus.
Unter Mag. Werner Frießer hat der Skiclub Seefeld Weltruf erlangt. Er holte die alljährlich stattfindenden Austria Cup‘s und den Weltcup der Nordischen Kombination, heute Nordic Combined Triple, nach Seefeld. Das Highlight seiner Obmannschaft war die Nordische Skiweltmeisterschaft 2019. Seine Nachfolgerin Jacqueline Stark wuchs mit dem Ski-Club Seefeld auf: Sie legte 2013 die Kampfrichterprüfung Nordisch und Alpin ab und arbeite in der Folge bei den WM Sportanlagen. Sie verfügt über die Sprungrichter-Prüfung und ist seit 2012 Technische Delegierte der Nordischen Kombination. Nach der Skiweltmeisterschaft 2019 wechselte sie zum Österreichischen Skiverband. Der gesamte neue Vorstand ist Kampfrichter Alpin und Nordisch und wartet schon voller Tatendrang auf die winterlichen Einsätze für den Nachwuchs und das Nordic Combined Triple Ende Jänner in der WM-Arena in Seefeld.

Most Popular

Seefeld wählt Gemeinderat und Ortschefin

Am 25. Feber 2024 werden in Seefeld der Gemeinderat und die Bürgermeisterin für die nächsten vier Jahre gewählt. Andrea Neuner ist dabei...

Muss TVB bei WM-Geld aushelfen?

Laut einer Pressemeldung Anfang Februar sei die Rückforderung von acht Mio. Euro an Bundes-WM-Förderungen von der Gemeinde Seefeld vom Tisch. Zwei Wochen...

Leutasch plant Vereinsmesse im September

In der jüngsten Leutascher Gemeinderatasitzung standen, ob der Nachwehen des langwierigen Raumordnungsplanes, 22 Tagesordnungspunkte am Programm. Innerhalb von nur eineinhalb Stunden konnte...

Reith denkt laut über Protest in Leithen nach

Geht es nach den Vorstellungen von GR Walter Hasl­wanter, soll Reith wegen möglicher Umfahrungsstaus durch die Fernpassmaut mit drastischen Maßnahmen reagieren: er...

Recent Comments