Start Allgemein Skiclub unter neuer Obfrau

Skiclub unter neuer Obfrau

Nachdem Ing. Mag. Werner Frießer nach 19 Jahren als Obmann des Ski-Club Seefeld auf eigenen Wunsch zurückgetreten war, wurden kürzlich Neuwahlen abgehalten. Zur Nachfolgerin wurde Jacqueline Stark gewählt. Die weiteren Vorstandsmitglieder sind Werner Frießer und Hannes Norz (Obm.-Stv.), Kassier Oliver Stark,  Schriftführerin Michaela Stark und Schriftf.-Stv. Kari Kraus.
Unter Mag. Werner Frießer hat der Skiclub Seefeld Weltruf erlangt. Er holte die alljährlich stattfindenden Austria Cup‘s und den Weltcup der Nordischen Kombination, heute Nordic Combined Triple, nach Seefeld. Das Highlight seiner Obmannschaft war die Nordische Skiweltmeisterschaft 2019. Seine Nachfolgerin Jacqueline Stark wuchs mit dem Ski-Club Seefeld auf: Sie legte 2013 die Kampfrichterprüfung Nordisch und Alpin ab und arbeite in der Folge bei den WM Sportanlagen. Sie verfügt über die Sprungrichter-Prüfung und ist seit 2012 Technische Delegierte der Nordischen Kombination. Nach der Skiweltmeisterschaft 2019 wechselte sie zum Österreichischen Skiverband. Der gesamte neue Vorstand ist Kampfrichter Alpin und Nordisch und wartet schon voller Tatendrang auf die winterlichen Einsätze für den Nachwuchs und das Nordic Combined Triple Ende Jänner in der WM-Arena in Seefeld.

Most Popular

Volle Konzentration auf den Gästewechsel

Zimmermädchen und Personal für die Hotellerie und Tourismusbetriebe stellt dieSAMANT–Hospitality Group – bereit und hilft so mit einer Lösung am Puls der...

Seefelder Pfarrhügel mit neuen Wanderwegen

Tvb-Obmann Alois Seyrling und GF Elias Walser stellten in der jüngsten Seefelder Gemeinderatssitzung zwei Projekte vor: den Ausbau der Wanderwege am Pfarrbichl...

Vertragsraumordnung und Lärmschutzverordnung

Mit einer sehr umfangreichen Tagesordnung verabschiedete sich der Seefelder Gemeinderat kürzlich in seine Sommerpause. Unter anderem beschloss der Gemeinderat eine neue Lärmschutzverordnung....

Leutasch kauft Notstromaggregat

Bei der jüngsten Leutascher Gemeinderatssitzung wurden noch die wichtigsten Tagesordnungspunkte vor der Sommerpause abgearbeitet. Unter anderem wurde die maschinelle Ausrüstung für den...

Recent Comments