Start Allgemein Sportehrennadel in Gold

Sportehrennadel in Gold

Maximilian Graf vom SV Raika Scharnitz erhielt kürzlich vom Land Tirol, vertreten durch LHStv Josef Geisler, die Sportehrennadel in Gold. Im sehr schönen Ambiente des Knappensaals in Schwaz erfolgte die Auszeichnung.
Maximilian hat in seiner Sportkarriere „Shortcarving – Firngleiten“ mittlerweile viele internationale und nationale Titel eingefahren. Er ist dreifacher Europameister in Slalom/Kombi, Jugendeuropameister, zweifacher U21 Austriacupsieger sowie mehrere ÖM und TM Titel (SL/RSL, Kombi).
Nach bereits zwei silbernen Sportehrenzeichen vom ÖSV ist dies nun das „edelste Metall“ für Maximilian: „Ich danke dem Land Tirol für diese Auszeichnung und vor allem für den schönen Abend, der mir lange in Erinnerung bleiben wird.“

Most Popular

Glück auf: Bergleute beim Ledersprung

Nach mehreren Jahrzehnten fand auf Anregung von Bgm. Dominik Hiltpolt wieder eine Barbara-Feier der Tiroler Bergleute in Reith statt. Der Bergbau prägte...

Scharnitz startet Sanierung der Porta Claudia

Mit nicht weniger als 20 Tagesordnungspunkten musste sich der Schnitzer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung auseinandersetzen. Dabei zeigte sich gleich bei mehreren...

Seefeld gibt mehr für Umwelt und Marketing aus

9,7 Mio. Euro umfasst das Budget der TVB Region Seefeld im kommenden Jahr. Den Schwerpunkt setzt man auf Qualitätsverbesserungen, auf zusätzliches Marketing...

Frühbus für Plateau-Pendler

Die Pendler am Seefelder Plateau haben ab 11. Dezember ein Öffi-Angebot mehr: Vom Bahnhof in Scharnitz verkehrt ab 6.07 Uhr ein Frühbus,...

Recent Comments