Start Allgemein Weidegenossen haben neuen Vorstand

Weidegenossen haben neuen Vorstand

(WK) Die Forst- und Weidegenossenschaft Mittenwald hat einen neuen Vorsitzenden. Auf der 70. Jahreshauptversammlung im Gasthof Alpenrose hat Peter Reindl nach 32 Jahren Arbeit für die Genossenschaft seinen Rücktritt erklärt.
Bei den von Matthias Pöll und Vize-Bürgermeister Georg Seitz geleiteten Wahlen rückten Johann Hörmann junior („Schuster Hanni“) als Vorsitzender und Thomas Niggl („Schaper“)für das nicht mehr kandidierede Aufsichtsrat-Mitglied Josef Braun nach. Wegen Krankheit fehlten der neue Vorsitzende Hörmann und dessen zweiter Stellvertreter Andreas Kofler.
Der stellvertretende Forstbetriebsleiter Robert Krebs würdigte die Weidegenossen. „Ihr verteidigt aktiv eure Rechte, Werte und Flächen.“ Nach dem von Schatzmeister Franz Veit vorgetragenen Kassenbericht zählte Hanna Veit als Vorsitzende des Aufsichtsrates 132 Mitglieder und ein kleines Guthaben auf. Die Versammlung votierte für eine noch von Reindl vorgeschlagene Ehrenamtspauschale für den jeweiligen Vorsitzenden in Höhe von 450 Euro. Als Höhepunkt lobte Veit den Vorstandskollegen Reindl und überreichte einen Geschenkkorb und einen Gutschein. „Er war von 1989 bis 1995 Aufsichtsratsvorsitzender und ab 1995 bis heute unser erster Vorstand und hat Baumaßnahmen, Veranstaltungen, Tagungen, zeitintensive Ar-beiten, Vertragsvorbereitungen und Organisationsaufgaben zu unserem Wohle erledigt.“ Mit einem Geschenkkorb wurde auch Braun („Glasle Sepp“)nach 27 Jahren verabschiedet. Am 15. April 1994 wurde er in den Aufsichtsrat gewählt. Von 2000 bis 2009 war sein Wissen als Almmeister gefragt. Als Obmann des Bauernverbandes organisierte Braun zudem viele regionale Almbegehungen und scheute sich dabei nicht, mit der Politprominenz Klartext zu sprechen.
Die Weidegenossenschaft Mittenwald wählte schließlich folgenden Vorstand: Vorstandsvorsitzender Johann Hörmann junior („Schuster Hanni“ für Peter Reindl). Zweiter Vorsitzender bis 2022: Andreas Kofler. Dritter Vorsitzender und Kassier bis 2023: Franz Veit. Aufsichtsrat – Vorsitzende: Hanna Veit (bis 2023), Beiräte: Michael Hibler (bis 2022), Anton Knilling (wieder gewählt bis 2024), Thomas Frank (bis 2022), Klaus Kriner (bis 2023 )und Thomas Niggl („Schaper“bis 2024).

Most Popular

Abfahrtsverbote von der Seefelderstraße

Wie Bürgermeister Jorgo Chrysochoidis aus Leutasch kurz vor Redaktionsschluss dieser OR-Ausgabe mitteilte, gelten voraussichtlich ab Frühjahr am Plateau entlang der gesamten B177...

Nur wenige bei Seefeld-Wahl!

Die Wahlen in Seefeld gingen wenige Minuten vor Drucklegung der PZ mit folgendem Ergebnis zu Ende: Andrea Neuner erhielt 1046 von insgesamt...

Luigi Marcati übt scharfe Kritik am Tvb

Ex-TVB Vorstand Luigi Marcati hat den Mangel an Faschingsverantaltungen in der Seefelder Fußgängerzone zum Anlass genommen, um einen offenen Brief an den...

Freundschaftliches Vergleichsschießen

(WK) Seit über 50 Jahren treffen sich die Schützengesellschaften aus Krün und Wallgau abwechselnd zum Luftgewehr-Vergleichsschießen um den von Georg Schober senior...

Recent Comments