Start Allgemein Seefelder Dorfbus fährt bis Reith

Seefelder Dorfbus fährt bis Reith

Obwohl die Neuausschreibung des Seefelder Regiobussystems, welches die Gemeinden des Seefelder nach interner Aufkündigung durch den Tvb neu ausschreiben ließen, noch bis zu zwei Jahren dauern wird, konnten kürzlich die Bürgermeister der Regionsgemeinden erfreuliche Veränderungen durchsetzen. Unter anderem wurde der parallel zur Bahnlinie verlaufende Bus zwischen Mittenwald und Leithen aufgelassen. Im Gegenzug fährt der Seefelder Dorfbus nun auch nach Auland, Reith und Leithen.
„Unsere Bürger können dieses Angebot kostenlos und ganzjährig nutzen“, freut sich Bgm. Dominik Hiltpolt. Die deutliche Angebotssteigerung schlägt sich auch nicht dramatisch auf den Gemeindehaushalt nieder. Hiltpolt: „Wir bezahlten bisher einen Anteil von ca. 7.000 Euro und werden künftig ungefähr 1.500 Euro mehr bezahlen müssen!“

Most Popular

Forderung nach Maut am Zirlerberg

Nach ausführlichen Referaten von Bgm. Dominik Hiltpolt und den Gemeinderäten Walter Haslwanter und Maria Gapp gab es bei der Reither Gemeindeversammlung auch...

Aufregung um Nordic Testival!

Zu gleich zwei Krisensitzungen führte vergangene Woche eine Veranstaltung des Tourismusverbandes: Sport Conrad lädt vom 13. bis 15. Jänner über die TVB-Homepage...

Erstmals leitet eine Frau die Bürgermusik

Am Samstag, den 19. November, kam es bei der Bürgermusikkapelle Seefeld zu einer historischen Übergabe der Leitungsfunktion: Langzeitobmann Emil Webhofer legte sein...

Kulinariktempel am Geigenbühel

Das Alpin Resort Sacher am Geigenbühel ist laut Gault & Millau der Aufsteiger des Jahres. Die Kritiker des bekannten Restaurantführers hat die...

Recent Comments