Start Allgemein Neuer Aufsichtsratschef bei Bergbahnen

Neuer Aufsichtsratschef bei Bergbahnen

Alexander Schmid ist der neue Aufsichtsratschef der Bergbahnen Rosshütte AG. Nach dem Rücktritt von Aufsichtsratsvorsitzenden Wolfgang Rauth im Dezember rückte Schmid als dessen Stellvertreter ohne Wahl in diese Position nach, da bereits im Dezember 2022 ohnehin die Neuwahlen dieses sonst zuletzt oft hitzig umkämpften Gremiums anstehen.
Schmid erklärt: „Laut Statuten braucht es mindestens fünf gewählte Vorstände. Für Abstimmungen müssen mindestens drei Aufsichtsräte anwesend sein. Richard Schneider ist in die Geschäftsführung gewechselt, Rauth zurückgetreten. Daher sind wir noch genau fünf gewählte Aufsichtsräte!“
Trotzdem hat man von einer Wahl Abstand genommen, da Ende Feber die Gemeinderatswahlen stattfinden. „Wenn der neue Gemeinderat den Aufsichtsrat neu besetzet, hätten die neu gewählten vermutlich nicht einmal an einer Sitzung teilnehmen können, denn die finden üblicherweise quartalsweise statt. Die nächste Sitzung ist also im März geplant!“
Der 44-jährige Kaufmann, der jetzt zum Vorsitzenden aufgerückt ist, hat eine Familie mit zwei Kindern. Vom Sternzeichen ist er Wassermann. Seine Hobbies sind Golf und Telemark-Skiing bzw. Obmann der Seefelder Kaufmannschaft. Diese leitet er seit fast zwei Jahren. Er sitzt seit zwei Perioden im Seefelder Gemeinderat, ist Obmann des Überprüfungsausschusses und des Fußgängerzonenausschusses und bewirbt sich auch in der kommenden Periode mit seiner Liste „Aktiv für Seefeld“ für den Seefelder Gemeinderat.

Most Popular

Forderung nach Maut am Zirlerberg

Nach ausführlichen Referaten von Bgm. Dominik Hiltpolt und den Gemeinderäten Walter Haslwanter und Maria Gapp gab es bei der Reither Gemeindeversammlung auch...

Aufregung um Nordic Testival!

Zu gleich zwei Krisensitzungen führte vergangene Woche eine Veranstaltung des Tourismusverbandes: Sport Conrad lädt vom 13. bis 15. Jänner über die TVB-Homepage...

Erstmals leitet eine Frau die Bürgermusik

Am Samstag, den 19. November, kam es bei der Bürgermusikkapelle Seefeld zu einer historischen Übergabe der Leitungsfunktion: Langzeitobmann Emil Webhofer legte sein...

Kulinariktempel am Geigenbühel

Das Alpin Resort Sacher am Geigenbühel ist laut Gault & Millau der Aufsteiger des Jahres. Die Kritiker des bekannten Restaurantführers hat die...

Recent Comments