Start Allgemein Das Beste zum Schluss: Markttage!

Das Beste zum Schluss: Markttage!

Schnäppchenjäger aufgepasst: Die „Seefelder Markttage“ stehen vor der Tür und bieten von 4. bis 6. März unzählige Chancen auf stark reduzierte Waren aller Branchen und Qualitätsprodukte aus der Region. Das von der Kaufmannschaft Seefeld organisierte Shopping-Wochenende gilt seit mehr als 20 Jahren als unverzichtbarer Termin für alle Ausverkaufs-Shopper und lässt sich zudem perfekt mit einem Wochenendausflug für die ganze Familie in Seefeld verbinden.
Bei den „Seefelder Markttagen“ bleibt kein Einkaufswunsch unerfüllt. Insgesamt erwarten die Besucher über 40 Stände von regionalen Bauern, Händlern und Familienbetrieben, welche die besten Produkte für den alpinen Lebensraum in unserer Heimat Tirol anbieten.
Ob Fashiontrend, Bergschuh, Designerschmuck, Sonnenbrille oder Sportartikel: Finden Sie Ihr ganz spezielles Lieblingsstück zum super fairen Preis und genießen Sie neben vielen Angeboten und bester Beratung das entspannende Ambiente der Seefelder Shoppingmeile.
Auch in kulinarischer Hinsicht lohnt sich ein Ausflug zu den „Seefelder Markttagen“, wo alle großen und kleinen Besucher von 4. bis 6. März, täglich zwischen 10 und 17 Uhr mit regionalen Gaumenfreuden verwöhnt werden. Verkosten Sie die besten Produkte heimischer Betriebe und genießen Sie am großen Bauernmarkt Ihr ganz persönliches Stück Tirol.

Kinderbasar
Langsam aber sicher ist es Tradition: Auch bei den Seefelder Markttagen 2022 ist der Seefelder Elternverein „kids & family“ wieder mit seinem Second-Hand-Markt „Rund ums Kind“ dabei, allerdings nur am 5. März von 10 bis 16.30 Uhr. Im Kurpark Seefeld wird Kleidung von 0 bis 18 Jahren angeboten: Sommersportartikel, Autositze, Kinderwägen sowie natürlich viele verschiedene Bücher und Spielsachen. „kids & family“ Vereinsmitglieder mit Ausweis können schon ab 9.30 Uhr einkaufen. Die Warenannahme erfolgt am 4. März von 16 bis 18 Uhr am Pavillon. Weitere Infos unter info@elternverein-seefeld.com

Most Popular

Glück auf: Bergleute beim Ledersprung

Nach mehreren Jahrzehnten fand auf Anregung von Bgm. Dominik Hiltpolt wieder eine Barbara-Feier der Tiroler Bergleute in Reith statt. Der Bergbau prägte...

Scharnitz startet Sanierung der Porta Claudia

Mit nicht weniger als 20 Tagesordnungspunkten musste sich der Schnitzer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung auseinandersetzen. Dabei zeigte sich gleich bei mehreren...

Seefeld gibt mehr für Umwelt und Marketing aus

9,7 Mio. Euro umfasst das Budget der TVB Region Seefeld im kommenden Jahr. Den Schwerpunkt setzt man auf Qualitätsverbesserungen, auf zusätzliches Marketing...

Frühbus für Plateau-Pendler

Die Pendler am Seefelder Plateau haben ab 11. Dezember ein Öffi-Angebot mehr: Vom Bahnhof in Scharnitz verkehrt ab 6.07 Uhr ein Frühbus,...

Recent Comments