Start Allgemein Wintertriathlon in Leutasch

Wintertriathlon in Leutasch

Nachdem der Skiclub Leutasch den ursprünglich für Jänner geplanten Stapellauf des 1. Kid’s Wintertriathlons Leutasch pandemiebedingt verschieben musste, war es am 29. Jänner 2022 endlich soweit. Nach vielen Jahren Pause kehrte der Triathlon-Sport wieder mit einer Wettkampfstation zurück in die Olympiaregion.
Und das mit einer gelungenen Premiere: dem „weltweit“ ersten Nachwuchs-Wintertriathlon überhaupt. Erst eine vorangegangene Änderung im Triathlon-Reglement hat Kindern und Jugendlichen den Start in der Disziplin Wintertriathlon erlaubt. Neben dem Nachwuchs stellten sich aber auch Erwachsene den Herausforderungen Lauf / Rad / Langlauf. Der Fun – Bewerb lockte überregional Triathlon-erfahrene und -interessierte an. Klassensiege für Leutasch holten beim Kindertriathlon-Zug Marie Kohl, Anna-Lena Karasek, Lorenz Schatz und Mattea Zauninger, Silber: Sami Opitz und Sophia Schatz sowie Bronze Sara Vassoille.

Most Popular

Glück auf: Bergleute beim Ledersprung

Nach mehreren Jahrzehnten fand auf Anregung von Bgm. Dominik Hiltpolt wieder eine Barbara-Feier der Tiroler Bergleute in Reith statt. Der Bergbau prägte...

Scharnitz startet Sanierung der Porta Claudia

Mit nicht weniger als 20 Tagesordnungspunkten musste sich der Schnitzer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung auseinandersetzen. Dabei zeigte sich gleich bei mehreren...

Seefeld gibt mehr für Umwelt und Marketing aus

9,7 Mio. Euro umfasst das Budget der TVB Region Seefeld im kommenden Jahr. Den Schwerpunkt setzt man auf Qualitätsverbesserungen, auf zusätzliches Marketing...

Frühbus für Plateau-Pendler

Die Pendler am Seefelder Plateau haben ab 11. Dezember ein Öffi-Angebot mehr: Vom Bahnhof in Scharnitz verkehrt ab 6.07 Uhr ein Frühbus,...

Recent Comments