Start Allgemein Wahlversprechen eingelöst

Wahlversprechen eingelöst

Die Gemeinderatsliste “Seefeld bewegen” hat ihr Wahlversprechen in die Tat umgesetzt: Dieser Tage überreichten Hannes Norz, Julia Nairz, Frank Ritzinger, Andrea Neuner und Christina Norz an GF Mag. Britta Fugger einen Scheck über 2450 Euro. Norz: “Wir haben bereits am Beginn unseres Wahlkampfes angekündigt, dass wir lieber unser Geld spenden, als es in unnütze Werbegeschenke und teure Werbung zu stecken. Die Spende soll ein sichtbares Zeichen sein, dass uns Seefeld am Herzen liegt und wir für unsere Bürger da sind. Wir bedanken uns mit diesem Geld bei allen Mitarbeitern des Sozialsprengels für deren unermüdlichen Einsatz für die Menschen im Ort.”

Most Popular

“Get2gether” im Mühle-Gastgarten

In Scharnitz auf den Fundamenten des ehemaligen Kulturgasthauses "Alte Mühle" wird auf Initiative von Ex-Bobfahrer DI Prof. Dr. Jochen Buck das neue...

Grenzüberschreitendes Besuchermonitoring

Die Lenkung der Besucher im Grenzraum zwischen Bayern und Tirol soll durch ein Euregioprojekt gestärkt werden.Wenn der Frühling Einzug hält, treibt es...

Hirschabschuss in Reith verlost

Im Rahmen der Neu-Verpachtung der Eigenjagden Reith und Leithen wurde der Gemeinde das Recht eingeräumt, einen kostenlosen Abschuss eines Hirsches der Klasse...

Obstbäume für Entlass-Schüler

An der Grund- und Mittelschule in Mittenwald wurden die „Entlass-Schüler Juli 2024“ mit einem Obstbaum verabschiedet. „Die Idee zu einem Baum als...

Recent Comments