Start Allgemein Scharnitzer Ortschef für Feuerwehreinsatz geehrt

Scharnitzer Ortschef für Feuerwehreinsatz geehrt

Zehn Feuerwehrkameraden aus Tirol, darunter der neue Scharnitzer Ortschef Christian Ihrenberger, standen im August 2021 jeweils eine Woche im Waldbrandeinsatz in Griechenland, um dort mit ihrem Fachwissen und Spezialausrüstung für die Waldbrandbekämpfung die Löschmaßnahmen vor Ort zu unterstützen. Acht von ihnen (zwei waren verhindert) wurden kürzlich vom Österreichischen Bundesfeuerwehrverband mit dem Katastrophenverdienstzeichen ausgezeichnet.
Landesfeuerwehrkommandant Ing. Peter Hölzl und LHStv Josef Geisler überreichten den Kameraden die Verdienstzeichen und bedankten sich bei jedem persönlich für den uneigennützigen Einsatz in Griechenland.
Eine Woche lang hatten Christian Mayer, Julian Hammerle und Florian Stecher (FF Landeck), Lukas Kaufmann (FF Zirl), Gottfried Islitzer (FF Prägraten) sowie Georg Crepaz und Jörg Degenhart (LFV Tirol) gemeinsam mit Christian Ihrenberger und den beiden nicht anwesenden Kameraden Thomas Wechner und Michael Wex je eine Woche im Katastrophengebiet ihren ehrenamtlichen Dienst versehen.
Ihrenberger war bereits kurz nach dem Waldbrandeinsatz gemeinsam mit dem zweiten Teamleiter Georg Crepaz im Landhaus, wo sich LH Günther Platter und Griechenlands Staatspräsidentin Katerina Sakellaropoulou bei den Tiroler Feuerwehrmännern bedankten. Die Auszeichnung des Bundesfeuerwehrverbands galt dem Katastropheneinsatz in der Ferne. „Danke, dass ih den weiten Weg auf Euch genommen hat“, meinte auch Staatspräsidentin Sakellaropoulou.

Most Popular

Glück auf: Bergleute beim Ledersprung

Nach mehreren Jahrzehnten fand auf Anregung von Bgm. Dominik Hiltpolt wieder eine Barbara-Feier der Tiroler Bergleute in Reith statt. Der Bergbau prägte...

Scharnitz startet Sanierung der Porta Claudia

Mit nicht weniger als 20 Tagesordnungspunkten musste sich der Schnitzer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung auseinandersetzen. Dabei zeigte sich gleich bei mehreren...

Seefeld gibt mehr für Umwelt und Marketing aus

9,7 Mio. Euro umfasst das Budget der TVB Region Seefeld im kommenden Jahr. Den Schwerpunkt setzt man auf Qualitätsverbesserungen, auf zusätzliches Marketing...

Frühbus für Plateau-Pendler

Die Pendler am Seefelder Plateau haben ab 11. Dezember ein Öffi-Angebot mehr: Vom Bahnhof in Scharnitz verkehrt ab 6.07 Uhr ein Frühbus,...

Recent Comments