Start Allgemein Casino kürt Paschmeisterin

Casino kürt Paschmeisterin

Das Casino Seefeld lud dieser Tage zur ersten Tiroler Pascher-Meisterschaft im Einzelpaschen. Begeisterte Pascher aus ganz Tirol trafen sich beim restlos ausverkauften Turnier und würfelten sich durch die Gruppenspiele. Typische Tiroler Preise von Tirol Werbung sowie schmackhafte und prall gefüllte Geschenkkörbe von Michael Jank warteten auf die Sieger.
Den Damen war Fortuna an diesem Tag besonders hold. Drei von vier Halbfinalisten waren weiblich und verwiesen den letzten männlichen Teilnehmer gleich zu Beginn mit geballter Frauenpower auf Platz 3.
Nach den spannenden K.-o.-Runden konnte sich die Innsbruckerin Isabella B. gegen ihre Finalgegnerin Anita, ebenfalls aus Innsbruck, mit einem entscheidenden „50er-Wurf“ über den Titel „1. Tiroler Meisterin im Einzelpaschen“. 800 Euro Preisgeld sowie die exklusive, handgemachte Meister-Trophäe waren der Lohn.

Most Popular

Abfahrtsverbote von der Seefelderstraße

Wie Bürgermeister Jorgo Chrysochoidis aus Leutasch kurz vor Redaktionsschluss dieser OR-Ausgabe mitteilte, gelten voraussichtlich ab Frühjahr am Plateau entlang der gesamten B177...

Nur wenige bei Seefeld-Wahl!

Die Wahlen in Seefeld gingen wenige Minuten vor Drucklegung der PZ mit folgendem Ergebnis zu Ende: Andrea Neuner erhielt 1046 von insgesamt...

Luigi Marcati übt scharfe Kritik am Tvb

Ex-TVB Vorstand Luigi Marcati hat den Mangel an Faschingsverantaltungen in der Seefelder Fußgängerzone zum Anlass genommen, um einen offenen Brief an den...

Freundschaftliches Vergleichsschießen

(WK) Seit über 50 Jahren treffen sich die Schützengesellschaften aus Krün und Wallgau abwechselnd zum Luftgewehr-Vergleichsschießen um den von Georg Schober senior...

Recent Comments