Start Allgemein Casino kürt Paschmeisterin

Casino kürt Paschmeisterin

Das Casino Seefeld lud dieser Tage zur ersten Tiroler Pascher-Meisterschaft im Einzelpaschen. Begeisterte Pascher aus ganz Tirol trafen sich beim restlos ausverkauften Turnier und würfelten sich durch die Gruppenspiele. Typische Tiroler Preise von Tirol Werbung sowie schmackhafte und prall gefüllte Geschenkkörbe von Michael Jank warteten auf die Sieger.
Den Damen war Fortuna an diesem Tag besonders hold. Drei von vier Halbfinalisten waren weiblich und verwiesen den letzten männlichen Teilnehmer gleich zu Beginn mit geballter Frauenpower auf Platz 3.
Nach den spannenden K.-o.-Runden konnte sich die Innsbruckerin Isabella B. gegen ihre Finalgegnerin Anita, ebenfalls aus Innsbruck, mit einem entscheidenden „50er-Wurf“ über den Titel „1. Tiroler Meisterin im Einzelpaschen“. 800 Euro Preisgeld sowie die exklusive, handgemachte Meister-Trophäe waren der Lohn.

Most Popular

Glück auf: Bergleute beim Ledersprung

Nach mehreren Jahrzehnten fand auf Anregung von Bgm. Dominik Hiltpolt wieder eine Barbara-Feier der Tiroler Bergleute in Reith statt. Der Bergbau prägte...

Scharnitz startet Sanierung der Porta Claudia

Mit nicht weniger als 20 Tagesordnungspunkten musste sich der Schnitzer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung auseinandersetzen. Dabei zeigte sich gleich bei mehreren...

Seefeld gibt mehr für Umwelt und Marketing aus

9,7 Mio. Euro umfasst das Budget der TVB Region Seefeld im kommenden Jahr. Den Schwerpunkt setzt man auf Qualitätsverbesserungen, auf zusätzliches Marketing...

Frühbus für Plateau-Pendler

Die Pendler am Seefelder Plateau haben ab 11. Dezember ein Öffi-Angebot mehr: Vom Bahnhof in Scharnitz verkehrt ab 6.07 Uhr ein Frühbus,...

Recent Comments