Start Allgemein "Jäger in der Schule" in Seefeld

“Jäger in der Schule” in Seefeld

Nach einem pandemiebedingten Ausfall fand heuer wieder für die ersten Klassen die Veranstaltung ‚Jäger an der Schule‘ für die ersten Klassen an der Mittelschule Seefeld statt. Lehrer Silvester Klotz gestaltete für jede der drei Klassen eine zweistündige Einführung in das weitläufige und interessante Thema der Lebensweise der einheimischen Wildtiere und der Arbeit, die Jäger leisten, um diese speziell im Winter zu unterstützen. Der praktische Teil bestand aus einem Ausflug zur Wildfütterung ‚Simlberg‘ in Leutasch, wo die Schüler die dort anwesenden Jäger bei ihrer Arbeit unterstützt haben. Sie erfuhren, warum Tiere im Winter Hilfe brauchen, was in der Nähe einer Wildfütterung zu beachten ist, warum Hirsche einmal im Jahr traurig sind und sich verstecken, zugleich aber Moorpackungen mögen und wer seinen Schlafplatz gut versteckt in der Wildfütterung eingerichtet hat. Zum Abschluss erhielten alle Schüler vom Jägerverband ein Mittagessen im Alpenbad Leutasch.

Most Popular

“Get2gether” im Mühle-Gastgarten

In Scharnitz auf den Fundamenten des ehemaligen Kulturgasthauses "Alte Mühle" wird auf Initiative von Ex-Bobfahrer DI Prof. Dr. Jochen Buck das neue...

Grenzüberschreitendes Besuchermonitoring

Die Lenkung der Besucher im Grenzraum zwischen Bayern und Tirol soll durch ein Euregioprojekt gestärkt werden.Wenn der Frühling Einzug hält, treibt es...

Hirschabschuss in Reith verlost

Im Rahmen der Neu-Verpachtung der Eigenjagden Reith und Leithen wurde der Gemeinde das Recht eingeräumt, einen kostenlosen Abschuss eines Hirsches der Klasse...

Obstbäume für Entlass-Schüler

An der Grund- und Mittelschule in Mittenwald wurden die „Entlass-Schüler Juli 2024“ mit einem Obstbaum verabschiedet. „Die Idee zu einem Baum als...

Recent Comments