Start Allgemein "Jäger in der Schule" in Seefeld

„Jäger in der Schule“ in Seefeld

Nach einem pandemiebedingten Ausfall fand heuer wieder für die ersten Klassen die Veranstaltung ‚Jäger an der Schule‘ für die ersten Klassen an der Mittelschule Seefeld statt. Lehrer Silvester Klotz gestaltete für jede der drei Klassen eine zweistündige Einführung in das weitläufige und interessante Thema der Lebensweise der einheimischen Wildtiere und der Arbeit, die Jäger leisten, um diese speziell im Winter zu unterstützen. Der praktische Teil bestand aus einem Ausflug zur Wildfütterung ‚Simlberg‘ in Leutasch, wo die Schüler die dort anwesenden Jäger bei ihrer Arbeit unterstützt haben. Sie erfuhren, warum Tiere im Winter Hilfe brauchen, was in der Nähe einer Wildfütterung zu beachten ist, warum Hirsche einmal im Jahr traurig sind und sich verstecken, zugleich aber Moorpackungen mögen und wer seinen Schlafplatz gut versteckt in der Wildfütterung eingerichtet hat. Zum Abschluss erhielten alle Schüler vom Jägerverband ein Mittagessen im Alpenbad Leutasch.

Most Popular

Forderung nach Maut am Zirlerberg

Nach ausführlichen Referaten von Bgm. Dominik Hiltpolt und den Gemeinderäten Walter Haslwanter und Maria Gapp gab es bei der Reither Gemeindeversammlung auch...

Aufregung um Nordic Testival!

Zu gleich zwei Krisensitzungen führte vergangene Woche eine Veranstaltung des Tourismusverbandes: Sport Conrad lädt vom 13. bis 15. Jänner über die TVB-Homepage...

Erstmals leitet eine Frau die Bürgermusik

Am Samstag, den 19. November, kam es bei der Bürgermusikkapelle Seefeld zu einer historischen Übergabe der Leitungsfunktion: Langzeitobmann Emil Webhofer legte sein...

Kulinariktempel am Geigenbühel

Das Alpin Resort Sacher am Geigenbühel ist laut Gault & Millau der Aufsteiger des Jahres. Die Kritiker des bekannten Restaurantführers hat die...

Recent Comments