Start Allgemein Endlich wieder ein tolles Fest!

Endlich wieder ein tolles Fest!

„Endlich wieder gemeinsam feiern!“ war die Devise beim Leutascher Feuerwehrfest zu Fronleichnam. Einem sehr verregneten Vormittag folgte ab Mittag stündlich zunehmender Sonnenschein und lockte die Besucher aus nah und fern auf das Festgelände.
Der würdige Rahmen bot die Möglichkeit, Mitglieder für ihre jahrelange Feuerwehrzugehörigkeit zur zu ehren. Schriftführer HV Ing. Christian Albrecht erhielt somit die Urkunde für 25-jährige Tätigkeit. 40 Jahre im Feuerwehrdienst sind OBM Günther Maurer, OLM Martin Neuner und LM Bernhard Öfner. Auf stolze 60 Jahre kommt BI Johann Ripfl.
Ein Mann, der seit langem die Wege der Freiwilligen Feuerwehr Leutasch als begeisterter Feuerwehrmann mitgestaltet ist Kdt HBI Thomas Suitner. Vom Gruppenkommandanten über die Posten als Zugskommandant und Kommandant-Stellvertreter bis hin zu seiner heutigen Funktion hat er für die gut aufgestellte Leutascher Feuerwehr Sorge getragen. Aus diesem Grund wurde er vomLandesfeuerwehrkommandanten sowie Vizepräsidenten des österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes, LBD Ing. Peter Hölzl, mit der goldenen Verdienstmedaille des Bezirksfeuerwehrverbandes geehrt.
Nicht nur das Wetter wurde an diesem Tag immer besser sondern auch die Stimmung der Festbesucher. Mit der Parade alter Feuerwehroldtimer, einem attraktiven Kinderprogramm sowie dem Auftritt der Seefelder Plattler war für bestes Programm gesorgt. Nach den Klängen der „Mittenwalder Oimsummamusi“ am Nachmittag rockte schließlich am Abend „High Voltage“ ein durchaus gelungenes Fest.

Most Popular

Glück auf: Bergleute beim Ledersprung

Nach mehreren Jahrzehnten fand auf Anregung von Bgm. Dominik Hiltpolt wieder eine Barbara-Feier der Tiroler Bergleute in Reith statt. Der Bergbau prägte...

Scharnitz startet Sanierung der Porta Claudia

Mit nicht weniger als 20 Tagesordnungspunkten musste sich der Schnitzer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung auseinandersetzen. Dabei zeigte sich gleich bei mehreren...

Seefeld gibt mehr für Umwelt und Marketing aus

9,7 Mio. Euro umfasst das Budget der TVB Region Seefeld im kommenden Jahr. Den Schwerpunkt setzt man auf Qualitätsverbesserungen, auf zusätzliches Marketing...

Frühbus für Plateau-Pendler

Die Pendler am Seefelder Plateau haben ab 11. Dezember ein Öffi-Angebot mehr: Vom Bahnhof in Scharnitz verkehrt ab 6.07 Uhr ein Frühbus,...

Recent Comments