Start Allgemein Gelebte Leidenschaft im Schmuckkastl

Gelebte Leidenschaft im Schmuckkastl

Die Gebrüder Jürgen und Stefan Armbruster führen nun schon in vierter Generation in der Seefelder Fußgängerzone die Familiengeschichte for: Jürgen als Juwelier und Stefan als Goldschmied.
Eine Kombination, die zum Erfolg führt, denn dadurch können individuelle Anfertigungen und Reparaturen aller Art angefertigt werden. 2021 hat das Brüderpaar zum zweiten Mal den Schmuckstars Award erhalten und wurde als „Klassischer Juwelier“ des Jahres ausgezeichnet.
„Die Firma Armbruster in Seefeld ist ein Vorzeigebetrieb in unserer Region. Ich freue mich, dass wir solche Traditionsbetriebe in unserer Region haben, die durch ihre langjährige Firmengeschichte und ihren Einsatz für Wertschöpfung sorgen“, zeigt sich die WB-Bezirksobfrau Labg. Cornelia Hagele bei ihrem kürzlich abgehaltenen Seefeld-Besuch stolz.

Most Popular

Klimaregion am Plateau gegründet

Nach einer intensiven Vorbereitungszeit ist es nun offiziell: Das Seefelder Plateau mit den Gemeinden Seefeld, Leutasch, Reith bei Seefeld und Scharnitz wird...

Seefelder Plateau als Zentrum der “Feinschmecker”

Der Seefelder Genussgipfel wurde auch heuer seinem Ruf gerecht: vier Tage lang machte er das Plateau zum Zentrum der Tiroler "Genussspechte". Egal...

Krüner Nachwuchstrachtler proben wieder

(WK) Der Krüner Trachten-Verein „D’Soiernbergler“ hat am Montag, 8. April mit seinen diesjährigen Plattler- und Tanzproben für den Nachwuchs begonnen. Im Probenraum...

Neuer Obmann bei Imkerverein

er Imkerverein Region Seefeld - Tirols Hochplateau (derzeit 37 Mitglieder mit ca, 750 Bienenvölker) hielt kürzlich seine Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen ab, Johann...

Recent Comments