Start Allgemein Scharnitzer besuchten Partnerstadt

Scharnitzer besuchten Partnerstadt

Mit einer großen Abordnung an Gemeinderäten war kürzlich die Gemeinde Scharnitz in ihrer Partnerstadt Plattling zu Gast. Anlass war das Fest des Hl. Nepomuk ab der Isar. Scharnitz befindet sich nämlich an der Quelle und Plattling an der Mündung der Isar.
Die Schnitzer Abordnung nahm an der Wasserprozession des Hl. Nepomuk
auf der Isar teil, Höhepunkt war ein spektakuläres Feuerwerk. Am nächsten Tag folgte ein Festgottesdienst mit traditionellem Aufmarsch zum Festgelände. Gemeinsam mit der Stadtführung und den Vereinen ließen die Scharnitzer den Ausflug nett ausklingen und traten am frühen Nachmittag die Heimreise an.
“Somit ging ein wirklich nettes, harmonisches und auch lustiges Wochenende zu Ende”, resümiert Bgm. Christian Ihrenberger in seiner Rückschau. “Wir danken unserer Partnerstadt für die freundschaftliche Aufnahme.”

Most Popular

Golf-Restaurant ohne Pächter?

Seit Frühjahr betreiben Richard und Rudolf Stöckel das am Golfplatz Lenerwiese gelegenene Restaurant „Kulinarik am Abschlag“. Gleich zu Saisonbeginn gab es einen...

Gregor Weihs wird neuer Uni-Vizerektor

Die Universität Innsbruck wird ab 1. März 2023 von einem neuen Rektoratsteam geleitet. Diesem gehört als neuer Vizerektor der Seefelder Quantenphysiker Gregor...

Wechsel in der Geschäftsleitung

Der langjährige Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Seefeld-Leutasch-Reith-Schar­nitz, Rudolf Kirchmair, wechselt in die Freizeitphase seiner Teilzeit und übergibt seine Agenden an Michael Mark, der...

Wandl neuer Naturpark-Obmann

Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte LR René Zumtobel gemeinsam mit Geschäftsführer Hermann Sonntag und dem neu gewählten Naturpark-Obmann Christian Wandl das neue...

Recent Comments